Sigma 20mm/f1.4 Erste Eindrücke


Als Besitzer des Sigma 105mm/f2.8 Macro, war der Entschluss zum Kauf des Sigma 20mm/f1.4 DG HSM Art eine Kehrtwendung.
Als begeisterte Makro- und Portraitfotografin war diese Entscheidung gefallen, als ein Freund mit dieser Optik tolle Outdoor-Aufnahmen aus dem Urlaub mitgebracht hat.
Das Weitwinkelobjektiv ist mit seinen 950g und 90,7 x 129,8mm für die geübte Fotografenhand leicht zu handhaben und somit auch sehr gut für Landschaftsaufnahmen geeignet.

Ich habe es nun die ersten Male mit auf meine Ausflüge genommen und den ganzen Tag getragen ohne dass mir die Hand abgefallen ist. Allein das war für mich schon ein Grund zur Begeisterung. 😉

unbenannt (11 von 19)

Neben Landschaften, ist dieses Objektiv auch perfekt für Astronomie-Fotografien geschaffen. Der Sternenhimmel lässt sich mit dem Ultra-Weitwinkel Objektiv hervorragend einfangen und zeigt die Himmelslandschaften in atemberaubenden Langzeitbelichtungs-Aufnahmen.
Durch die f 1.4 Offenblende gelingen außerdem auch Innenaufnahmen bei schwierigen Lichtbedingungen. Der Hersteller hat sich entschieden ein großes doppelseitig asphärischen Linsenelement mit 59mm Durchmesser einzusetzen und ist hier auch nicht vor dem komplizierten Herstellungsprozess zurückgeschreckt.
Der Aufwand hat sich meiner Meinung nach gelohnt: Im Gegensatz zu anderen Optiken, die ich in der Vergangenheit verwenden durfte, weist das 20mm 1.4 kaum chromatische Aberrationen auf. Es beinhaltet zwei FLD- (“F” Low Dispersion) und fünf SLD- Glaselemente (Special Low Dispersion), welche die Farbquerfehler minimieren. Es lässt sich auch ein Fortschritt bezüglich der Verzeichnung finden, die bei Weitwinkel-Aufnahmen oftmals einen Störfaktor darstellt. Die Auflösung des leistungsstarken Objektivs ist für hochauflösende Digitalkameras sehr gut und überzeugt mit klaren Bildern, auch während der Dämmerung.

Im Großen und Ganzen stimme ich den Testurteilen von Camera 02/2016 (Lichtstärkstes Super-Weitwinkel-Objektiv) und Pictures 12/2015 (Testurteil „Überragend“) zu und freue mich, dass ich das Geld investiert habe.

unbenannt (16 von 19)

unbenannt (12 von 19)

Posted by Beatrice

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s