Zarte Frühlingsboten


Die ersten warmen Sonnenstrahlen, die ersten bunten Farbtupfer in der noch braunen Rasenfläche im Park, das erste Mal Lust auf ein Eis, den ersten Kaffee draußen sitzend genießend am Markt – der Frühling kommt.

_MG_3707-min

Weiterlesen

27 Frames – Profifotografen & Einwegkameras – ein wunderschönes Projekt


0209561_0209561-R1-044-20A-550x369

0209565_0209565-R1-000-XXA-1-550x369

Eine Idee, die zum Experiment wurde. Der Wunsch, wieder ein Stückchen weiter weg von der Hochglanz-Perfektion eines Instagram-Accounts zu rücken und dem Wesentlichen wieder näher zu kommen…

So ging es Matt Titone, der ein ganz besonderes Kunstprojekt ins Leben rief – er schickte ein paar Einwegkameras auf die Reise zu einigen seiner Lieblingsfotografen. Diese sollten damit – ohne auch nur das kleinste Etwas selbst einstellen zu können – Fotos fabrizieren

Viele ließen sich auf das Experiment ein. Das Ergebnis präsentiert Titone in der Galerie „Think Tank Gallery“ in Los Angeles als Ausstellung, die den Namen „27 Frames“trägt.

Weiterlesen


Hallo ihr Lieben,

heute habe ich mich dazu entschlossen, nicht nach ungewöhnlichen Motiven zu suchen, sondern ganz alltägliche Dinge zu fotografieren. Normalerweise findet man mich oft kniend oder liegend vor kleinen Knospen oder auf Zehenspritzen hinter Bäumen stehend, ruhig atmend und angespannt auf den perfekten Moment wartend, um einen Vogel zu fotografieren.  Heute war ich auf Augenhöhe in einer kleinen Ortschaft in der Nähe meines Zuhauses unterwegs.  Ich habe meinen Blick auf die Reihenhäuer gerichtet, habe Einfahrten genauer betrachtet und habe die Atmosphäre des aufkommenden Frühlings genossen.

2D6A9237-min

Weiterlesen

Dragana Jurisic – „Yu: The lost country“


Ich kann mich noch erinnern, als ob es gestern gewesen wäre. Obwohl ich nie wirklich selbst davon betroffen war als jemand, der in Österreich aufgewachsen ist und das Privileg hatte ein, zweimal im Jahr ans Meer fahren zu können. Ans Meer in Jugoslawien. Auch für mich fühlt es sich komisch an diesen Namen zu schreiben, obwohl ich Jugoslawien nicht wirklich kennengelernt habe und der Krieg dort zu einer Zeit passierte, an die ich mich nur schlecht erinnern kann. Jung wie ich war, war mein Interesse an Nachrichten und Kriegen nicht wirklich existent. Trotzdem weiß ich noch genau, wie ich damals mit meinen Eltern und meiner Schwester in Rovinj beim Frühstück saß und meine Eltern sich leicht panisch darüber unterhielten, dass wir doch besser den Urlaub frühzeitig abbrechen und zurück nach Österreich fahren sollten.

1

Weiterlesen

Martin Stranka und die geretteten Tiere.


Martin 1

Ich bin Tierliebhaberin, durch und durch. Am liebsten würde ich irgendwo eine riesige Fläche Land kaufen und dort ein Zuhause für Tiere in Not schaffen. Ich bin außerdem ein großer Fan von Tierfotografie.

Weiterlesen

Ren Hang – Erinnerung an einen großen Fotografen


000001_773

Am 23. Februar 2017 ereilte die traurige Nachricht von Ren Hangs Tod diverse Kunstzeitschriften und Zeitungen. Der chinesische Fotograf, der mit seinen emotionalen, besonderen und äußerst ästhetischen analogen Farbfotografien zu den prominentesten Vertretern der neuen, weltweit bekannten Generation von Fotografen gehörte, ist im Alter von nur 29 Jahren verstorben.

Weiterlesen

Hasselblad Award 2017


Der Hasselblad Foundation International Award in Photography ist ein renommierter Fotografiepreis, der aufgrund von bedeutender Leistungen jedes Jahr verliehen wird. Die Auszeichnung, die als weltweit bedeutendste Auszeichnung in der Fotografie gilt, wird von der Hasselblad Foundation verliehen und mit umgerechnet 100.000 € ausgezeichnet.

Zu den Preisträgern gehören keine geringeren als Henri Cartier-Bresson (1982), Irving Penn (1985) und Cindy Sherman (1999). Der berühmte Award geht in diesem Jahr an die niederländische Fotografin Rineke Dijkstra.

Rineke_Stierkampfer

Weiterlesen

Kinderträume aus aller Welt – Chris de Bode


Prinzessin sein, als Tierärztin arbeiten, Schauspielerin werden, als Meeresbiologin mit Walen schwimmen, ein Tierasyl gründen, als Fotografin um die Welt reisen… Das alles sind und waren mal Träume von mir. Einige davon sind schon, oder zumindest zum Teil, in Erfüllung gegangen. Andere werden es höchstwahrscheinlich nie tun und trotzdem sind sie Teil von mir und der Person, die ich bin.

4

Dewi lebt in einem Slum in New Delhi, sie will Lehrerin werden wenn sie groß ist. ( Foto: Chris de Bode)

Weiterlesen

Lu Guang


Ich weiß nicht, ob es euch auch so geht, aber mir ist aufgefallen, dass ich mich, was Fotografie und vor allem auch fotografische Inspiration angeht, recht oft nur im Westen der Welt umsehe. Ich verbringe viel Zeit in den Sozialen Netzwerken und vor allem auch in Foto-Magazinen damit, nach außergewöhnlichen Fotografen, Trends oder Neuheiten zu suchen. Und vor kurzem wurde mir bewusst, dass ich dabei meist nur auf Inspirationen aus den USA, aus Europa, vielleicht ab und zu auch aus Südamerika stoße, aber mich nur sehr selten mit der asiatischen oder der afrikanischen Welt der Fotografie befasse. Den Blick öfter weiter schweifen lassen, habe ich mir jetzt vorgenommen. Und ich fange heute gleich damit an und stelle euch einen der meist gefeierten Fotografen Chinas vor: Lu Guang.

Pollution in China

Weiterlesen

SIGMA NEWS – 4 neue Objektive


Aufgepasst ihr Lieben! Es gibt wieder große Neuigkeiten aus dem Hause SIGMA. Erst diese Woche wurden im Rahmen der diesjährigen CP+ in Japan gleich vier neue Objektive vorgestellt. Wir dürfen uns über zwei Fixbrennweiten aus der Art Serie sowie zwei Zoomoptiken freuen.

SIGMA 14mm F1,8 DG HSM | Art:

Diese Linse ist die erste und einzige F1,8 Optik im Ultraweitwinkel-Bereich. Das eröffnet Fotografen ungeahnt neue, kreative Perspektiven und dank der enormen Lichtstärke ein hochaufgelöstes Hauptmotiv mit einer sehr geringen Tiefenschärfe. Die besten Voraussetzungen um eindrucksvolle Motive einzufangen! Die Optik aus der Art Serie eignet sich perfekt für Landschafts- und Architekturfotografie sowie fürs Fotografieren vom Sternenhimmel.

SIGMA 24-70mm F2,8 DG OS HSM | Art:

Ebenfalls neu erschienen ist diese beliebte Optik. Mit einem Brennweitenbereich von 24-70mm ist sie ein absolutes Allzweck-Objektiv! Von Reise- über Reportage- bis hin zur Portrait- oder Naturfotografie ist diese Optik ein Alleskönner.

SIGMA 100-400mm F5-6,3 DG OS HSM | Contemporary:

Die SIGMA 100-400mm F5-6,3 DG OS HSM ist die einzige der vier Neuheiten, die nicht der Art sondern der Contemporary Serie zuzuordnen ist. Diese Optik soll laut Angaben mit einer guten optischen Leistung überzeugen und außerdem über eine sehr kompakte Bauweise verfügen. Damit soll gewährleistet sein, dass das Ultra-Tele-Objektiv qualitativ hochwertige Fotos machen kann und außerdem wegen der leichten Bauweise ein toller Begleiter für jedes Abenteuer ist.

SIGMA 135mm F1,8 DG HSM | Art:

Ein weiterer sehr spannender Neuzugang in der Sigma Familie ist das SIGMA 135mm F1,8 DG HSM | Art Objektiv. Mit einer Lichtstärke von F1,8 ordnet sich die Optik hervorragend in die Art Serie von SIGMA ein. Das Objektiv soll mit einer herausragenden Bildqualität über den gesamten Bildbereich überzeugen und neue Standards bei vergleichbaren Tele-Objektiven setzen. Ein besonderer Fokus wurde bei der Entwicklung auf die Minimierung von Farblängsfehlern gelegt, um ein beeindruckendes Bokeh zu erzeugen. Somit ist das Objektiv neben Natur- und Reisefotos ideal für Portraitfotografie geeignet.