Schlagwort: Fotografie

Mein „Foto-Traum“ von Afrika

Rote Erde, endlose Weiten, atemberaubende Sonnenuntergänge, wunderschöne Tiere, Freiheit und Abenteuer. Das alles und mehr verbinde ich mit meinem Traum von Afrika. Solange ich mich erinnern kann, habe ich schon davon geträumt, Afrika zu erkunden. Die Tiere, die man sonst nur in Zoos oder – noch tragischer – im Zirkus sieht, einmal dabei beobachten, wie ...

Verfolgungsjagd

Der Herbst ist viel zu schnell gekommen. Er hat mich quasi überrascht. Ich bin vom sonnigen Wien nach Berlin gefahren. Und ja, der Sommer in Berlin war ohnehin nicht wirklich Sommer. Die ersten Blätter sind auf die Straßen gefallen und mir war zu kalt in meinen Sommerkleidern. Aber schön war Berlin trotzdem. Ist es immer. ...

Hallo ihr Lieben, Heute möchte ich mit euch einen kleinen Ausflug in die Geschichte der Fotografie wagen und euch einen echten Pionier der Fototechnik vorstellen: Eadweard Muybridge! Der 1830 in England geborene Muybridge begann seine berufliche Karriere in einer Buchhandlung, schwenkte aber relativ rasch auf die Fotografie um und entdeckte in ihr seine Leidenschaft und ...

Das tote Meer – Drohnenbilder von Tzvika Stein

Das Tote Meer. Vielleicht liegt es am unheilvoll klingenden Namen oder an der Tatsache, dass Leute darin wie durch Magie einfach treiben. Als Kind jedenfalls hat mich das Tote Meer auf wunderbar schauerliche Art und Weise fasziniert. Freunde oder Verwandte, die schon dort waren, habe ich immer darum gebeten, mir zu sagen ,wie es war, ...

„Kiss of a Stranger“

Während die meisten Musikbegeisterten auch dieses Jahr wieder zum Roskilde Festival in Dänemark strömten, um sich an der Musik zu erfreuen, zu entspannen und ihre Zeit zu genießen, trieb es Fotografin Johanna Siring einen Schritt weiter. Sie war beeindruckt von der Freundlichkeit und Offenheit der Menschen und wollte diese Besonderheit in einer Fotoserie festhalten. Sie ...

Der weltweit größte Fotowettbewerb: die EyeEm Awards!

Auszeichnungen und Preise für Fotografien gibt es schon unzählige, doch die EyeEm Awards sind hier etwas Besonderes: Fotos können weltweit eingereicht werden.  Bereits seit vier Jahren existieren die EyeEm Awards mit dem Ziel, junge und talentierte Fotografen zu entdecken sowie ihnen die Möglichkeit zu geben, ihre Fotos an ein großes Publikum zu richten. So wurden ...

Reisende Kleider – Shamekh Bluwi

Unter den Eigenschaften die ich an Menschen besonders schätze ist Kreativität. Das besondere an Kreativität ist, dass sich diese in den unterschiedlichsten Formen zeigt und verwirklicht. Ich bin jedes Mal überwältigt und vor allem inspiriert davon zu sehen was andere kreative Köpfe zustande bringen. Eine meiner kürzlich entdecken Kreativitäts-Inspirationen ist der Designer und Mode Illustrator ...

“#365 Unpacked “– Der Müll unseres Lebens

Wenn wir uns ehrlich sind wissen wir es alle. Manche von uns sind noch ziemlich gut darin wegzusehen oder die Augen davor zu verschließen, aber insgeheim wissen wir es. Wir sind langsam (oder auch gar nicht so langsam) aber sicher dabei unseren Planeten mit Müll zu bedecken. Müll der uns irgendwann der Grundlage rauben wird ...

Gastbeitrag Ines Futterknecht

Hallo liebe Fotobegeisterte! In diesem Monat darf ich den Gastbeitrag auf fotogenerell schreiben. Mein Name ist Ines Futterknecht, ich bin 23 Jahre alt und seit vielen Jahren begleitet mich die Fotografie durch mein Leben. Angefangen hat alles mit der kleinen orangenen Analogkamera, die ich zu meinem fünften Geburtstag  von meinen Eltern bekommen habe. Damals habe ...

Klimbim bringt Farbe in die graue Vergangenheit

Da ist es wieder einmal. Eines meiner Lieblingsthemen: Eine Reise durch die Zeit. Durch Fotos. Diesmal möchte ich euch eine Künstlerin vorstellen, deren Arbeit ich schon sehr lange bewundere: Olga Shirnina. Mit einer Technik, die sich die Moskauerin ihren eigenen Angaben nach im Internet angeeignet hat, verwandelt sie alte Schwarzweiß-Fotos in atemberaubende Farbbilder und nimmt ...