Tipp: Alexander Semenovs wunderschönen Unterwasserfotos


english_language

Seit Jahren führt der Unterwasserfotograf Alexander Semenov das Taucherteam des White Sea Biological Station (WSBS) – eines Bildungs- und Forschungszentrums der Staatliche Universität Moskau – an. Da sich das WSBS in der Nähe des nördlichen Polarkreises befindet, gehört es zu Semenovs Aufgaben, Tauchexpeditionen unter sehr kalten und harten Bedingungen zu leiten, um Lebewesen zu dokumentieren, die nur in diesen eisig kalten Gewässern leben. Seine ohnehin atemberaubenden Fotos macht die Tatsache, dass sie zum Großteil in freier Wildbahn aufgenommen wurden, noch beeindruckender. Nur einen kleinen Teil seiner Motive zieht er ans Land, um sie im Labor bzw. Studio abzulichten.

semenov-1

© Alexander Semenov

semenov-2 semenov-5 semenov-8 semenov-9 semenov-11 semenov-12

© Alexander Semenov

Ein um Semenov versammeltes Team von Forschern, Tauchern, Fotografen und Filmern plant für das nächste Jahr eine große Forschungsreise. Im Laufe der dreijährigen „Aquatilis Expedition” sollen viele neue Arten entdeckt und mithilfe von Videostreaming und der eigens dafür erstellten Webseite jedem Interessierten die Unterwasserwelt nähergebracht werden. Fun Fact: Laut einer aktuellen Schätzung, wurden bisher nur 10% der in den Weltmeeren lebenden Tier- und Pflanzenarten entdeckt.

Weitere atemberaubende Unterwasserfotos findet ihr auf Semenovs Flickr-Konto.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s