Das SIGMA 50mm F1,4 DG HSM | Art unter der Lupe


Hallo ihr Lieben,

Wie vielleicht viele von euch schon bemerkt haben, habe ich zwei Objektive, die mich die meiste Zeit begleiten. Diese beiden Optiken haben mich noch nie enttäuscht und sind bei jeder Gelegenheit eine gute Wahl. Die Rede ist natürlich vom SIGMA 50mm F1,4 DG HSM | Art und vom SIGMA 24-105mm F4 DG OS HSM | Art. Und für diesen Objektivtest habe ich mich dazu entschlossen, das schon oft bewährte SIGMA 50mm F1,4 DG HSM | Art noch einmal auf Herz und Nieren zu testen. Dafür habe ich zwei aussagekräftige Tests gemacht. Für alle unter euch, die technisch versiert sind und sich über alle Facetten ihrer Optiken informieren wollen, kann ich diese Tests empfehlen. Ich werde sie im Folgenden kurz erklären und euch erzählen, wie meine Optik so abgeschnitten hat.

AUTOFOKUS-TEST:

Ein erster,  sehr wichtiger und aussagekräftiger Test ist der Autofokus-Test. Viele Objektive haben von Anfang an kleinere oder größere Fehler beim Autofokus. Dabei handelt es sich um Abweichungen, die nach hinten oder nach vorne fallen können. Das nennt man auch Back- oder Frontfocus. Bei den meisten Kameras ist es möglich, den Autofokus im Menü bis zu einem gewissen Grad manuell zu korrigieren.

Getestet kann das Autofokus natürlich bei jedem Bild werden, das man macht. Man kann sehen, ob der Fokus sitzt oder zu weit vorne bzw. hinten ist. Natürlich gibt es aber auch eine genauere und standardisierte Art dieses Tests. Die Firma LensAlign produziert Equipment, das diese Tests vereinfacht. Bei Autofokus-Tests wird offenblendig fotografiert, um das Ergebnis besser zu erkennen. Durch die offene Blende wird die Schärfeebene kleiner und man kann dadurch den Fokuspunkt besser bestimmen.

Autofokus1.png

Weiterlesen

SIGMA sd Quattro gewinnt den Gold Award von iF


9828

Wieder einmal wurde SIGMA in ihrem besonderen Design der hauseigenen Kameras bestätigt, indem die japanische Firma mit dem iF Design Award 2017 für die spiegellose sd Quattro Digitalkamera prämiert wurde.

Weiterlesen

Update zur SIGMA Fotosafari


Hallo ihr Lieben,

Vor einigen Wochen habe ich euch bereits von der jährlichen Aktion von SIGMA erzählt, bei der ein Teilnahmeplatz für die SIGMA-Fotosafari verlost wird. Dort bekommen die Teilnehmer die Möglichkeit, mit hochwertigen Leihobjektiven jeden Tag unvergessliche Aufnahmen der verschiedensten eindrucksvollen Wildtiere schießen zu können. 2017 führt die Reise in den unverwechselbaren Masai Mara Nationalpark in Kenia. Dort bekommen die Teilnehmer die Möglichkeit, von einem Profi-Fotografen alles über die Wildlife-Fotografie zu lernen.

Um bei dem Wettbewerb teilnehmen zu können, mussten zehn Fragen auf der Unternehmens-Website richtig beantwortet und anschließend ein Lieblingsfoto hochgeladen werden. Aus dem Pool an richtigen Antworten kristallisierte eine professionelle Jury die 16 Finalisten, die jetzt bei einem Voting gegeneinander antreten. Vielleicht hat es ja einer von euch geschafft die Jury zu überzeugen? Bei mir hat es diesmal leider nicht gereicht, aber ich werde natürlich fleißig mitabstimmen. Schaut am besten auf der Seite vorbei und wählt selbst euren Favoriten! https://www.sigma-foto.de/voting

Bis zum 05.03.2017 habt ihr sogar die Chance, beim Abstimmen noch ein Sigma Art 18-35 F1,8 DC HSM  zu gewinnen!

Ein Klassiker auf Herz und Nieren geprüft


Vor wenigen Tagen hat SIGMA auf seiner Homepage und auf diversen hauseigenen Social Media-Seiten vier neue Objektive vorgestellt. Bevor wir uns also gespannt den gläsernen Neuzugängen widmen, habe ich letztens aus Interesse den inzwischen nicht mehr wegzudenkenden Klassiker, das SIGMA Art 35mm f/1.4 DG HSM, auf Autofokus und Vignettierung und praktisch bei der Studiofotografie durchgecheckt.

Weiterlesen

SIGMA NEWS – 4 neue Objektive


Aufgepasst ihr Lieben! Es gibt wieder große Neuigkeiten aus dem Hause SIGMA. Erst diese Woche wurden im Rahmen der diesjährigen CP+ in Japan gleich vier neue Objektive vorgestellt. Wir dürfen uns über zwei Fixbrennweiten aus der Art Serie sowie zwei Zoomoptiken freuen.

SIGMA 14mm F1,8 DG HSM | Art:

Diese Linse ist die erste und einzige F1,8 Optik im Ultraweitwinkel-Bereich. Das eröffnet Fotografen ungeahnt neue, kreative Perspektiven und dank der enormen Lichtstärke ein hochaufgelöstes Hauptmotiv mit einer sehr geringen Tiefenschärfe. Die besten Voraussetzungen um eindrucksvolle Motive einzufangen! Die Optik aus der Art Serie eignet sich perfekt für Landschafts- und Architekturfotografie sowie fürs Fotografieren vom Sternenhimmel.

SIGMA 24-70mm F2,8 DG OS HSM | Art:

Ebenfalls neu erschienen ist diese beliebte Optik. Mit einem Brennweitenbereich von 24-70mm ist sie ein absolutes Allzweck-Objektiv! Von Reise- über Reportage- bis hin zur Portrait- oder Naturfotografie ist diese Optik ein Alleskönner.

SIGMA 100-400mm F5-6,3 DG OS HSM | Contemporary:

Die SIGMA 100-400mm F5-6,3 DG OS HSM ist die einzige der vier Neuheiten, die nicht der Art sondern der Contemporary Serie zuzuordnen ist. Diese Optik soll laut Angaben mit einer guten optischen Leistung überzeugen und außerdem über eine sehr kompakte Bauweise verfügen. Damit soll gewährleistet sein, dass das Ultra-Tele-Objektiv qualitativ hochwertige Fotos machen kann und außerdem wegen der leichten Bauweise ein toller Begleiter für jedes Abenteuer ist.

SIGMA 135mm F1,8 DG HSM | Art:

Ein weiterer sehr spannender Neuzugang in der Sigma Familie ist das SIGMA 135mm F1,8 DG HSM | Art Objektiv. Mit einer Lichtstärke von F1,8 ordnet sich die Optik hervorragend in die Art Serie von SIGMA ein. Das Objektiv soll mit einer herausragenden Bildqualität über den gesamten Bildbereich überzeugen und neue Standards bei vergleichbaren Tele-Objektiven setzen. Ein besonderer Fokus wurde bei der Entwicklung auf die Minimierung von Farblängsfehlern gelegt, um ein beeindruckendes Bokeh zu erzeugen. Somit ist das Objektiv neben Natur- und Reisefotos ideal für Portraitfotografie geeignet.

Ein Fotospaziergang durch die Gassen Marrakeshs


Hallo ihr Lieben,

Auch der heutige Fotospaziergang bringt uns wieder in die rote Stadt oder die Perle des Südens – besser bekannt als Marrakesch. Ich kann nicht oft genug sagen, wie sehr mich diese Stadt gefesselt hat. Ich weiß nicht, ob ihr das Gefühl kennt, aber manche Orte sind einfach anders. Sie versprühen ihren Zauber, und ohne es zu merken wird man in ihren Bann gezogen.

Noch nicht viele Städte haben mich in gleichem Maße entzückt wie diese. Neben Istanbul und Hanoi gehört Marrakesch ganz eindeutig zu meinen Fotostädten!

1-min

2-min

Weiterlesen

Fotospaziergang mit dem Sigma 70-200 mm F2,8 EX DG OS HSM


2d6a1250-min

2d6a1252-min

Hallo ihr Lieben,

Nachdem mich meine letzten Fotospaziergänge und Erfahrungsberichte durch die Gassen von Marrakesch geführt haben, war es diese Woche wieder einmal an Zeit, die heimischen Wälder zu durchforsten. Der Winter ist am abklingen, die Sonne traut sich wieder für mehrere Stunden nach draußen und die Strahlen scheinen wieder wärmer auf die Haut. Der letzte Schnee ist am Schmelzen, und ab und zu sieht man schon kleine grüne Blätter und Gräser hervorkommen.

Weiterlesen

Nachtfotografie mit dem SIGMA Art 50-100mm f/1.8 DC HSM


Nach einem anstrengenden Prüfungsmonat an der Uni war die Lust auf frische Luft selten so groß wie gestern Abend. Also beschloss ich, trotz klirrender Kälte und Dunkelheit, mit meiner Kameraausrüstung an die Stadtgrenze an den Fluss zu fahren. Mit dabei waren diesmal das SIGMA Art 50-100mm f/1.8 DC HSM und meine Canon EOS 600D.

nacht-1

Weiterlesen

Fotowanderung in den verschneiten Bergen


Verschneite_Berge_Fotospaziergang-1.jpg

Nach dem ersten langersehnten Schneefall hielt ich es letztes Wochenende nicht mehr länger in der Wohnung aus. Um möglichst leicht und flexibel bepackt zu sein, entschied ich mich diesmal seit Langem wieder einmal für mein kompaktes Allround-Objektiv, das SIGMA 17-50mm f/2.8 EX DC OS HSM. Dadurch hatte ich eine wunderbare Brennweitenpalette, die für jedes Motiv perfekt passt. Durch die lichtstarke, durchgängige Offenblende von 2.8 bekommt man trotz APSC-Kamera schöne Bokehs und eine tolle Tiefenunschärfe zustande.

Weiterlesen

Die SIGMA Produktpalette schön aufgefächert


sigma_produktreferenzen_1

Bei meiner Recherche nach einem neuen Objektiv bin ich letztens auf eine interessante Funktion der SIGMA Homepage gestoßen, die mir bis dato verborgen geblieben ist. Auch auf die Gefahr hin, dass ihr aufmerksamer als ich gewesen seid und die Seite schon ausgiebig durchstöbert habt, will ich euch in meinem heutigen Artikel davon berichten, da sie eine große Hilfestellung bietet, wenn man sich über bestimmte Objektive informieren will bzw. unschlüssig ist, welche Linse zu den speziellen fotografischen Bedürfnissen passt.

Weiterlesen