Schlagwort: naturfotografie

Vom Winter eingeholt (SIGMA 24- 70 mm F4 DG OS HSM | Art)

Zehn Grad plus, die Sonne, die schon wieder mit ein bisschen mehr Kraft strahlt, und einzelne Blumen, die sich an die Oberfläche trauen – das war das Bild, über das ich mich bei meinem Waldspaziergang letztes Wochenende gefreut habe. Ich dachte, dass wir schon am Ende des Winters angekommen wären und uns langsam aber sicher ...

Die traumhaften Eishöhlen Islands – Matej Kriz

Spätestens seit der Fußball EM 2016, in der die isländische Mannschaft den Fußball zu einem NOCH größeren Spektakel gemacht und Fans aller Nationen für sich gewonnen hat, hat Island als Reiseziel ordentlich an Beliebtheit gewonnen. Als dann auch noch talentierte Instagram-Fotografen in den Norden reisten und die kargen Landschaften, die unendlichen Weiten, die Islandpferde, Wasserfälle, ...

Winterliche Stadteindrücke mit der Sigma sd Quattro

Wie Tamara und Beatrice bin auch ich kein großer Freund von winterlichen Stadtmotiven. Der Schnee verwandelt sich am folgenden Tag, manchmal auch innerhalb von nur wenigen Stunden, in dunkeln Matsch, der schöne Aufnahmen äußerst schwierig macht. Fotografieren ist an jenen Tagen sinnvoll, an denen der Schnee schon geschmolzen ist und mit viel Glück die Sonne ...

Der düstere Herbst hat uns eingeholt

Es kommt mir vor, als wäre der Herbst gerade erst gekommen und der schöne Teil, die verfärbten Blätter, die noch auf den Bäumen hängen, die warmen Sonnenstrahlen und das wunderbare weiche Herbstlicht, sind viel zu schnell vergangen. Vor ein paar Tagen, als ich aus dem Fenster schaute, war mir klar, dass dieser Teil der Jahreszeit ...

Baobabs

Bao was? Das werden sich sicherlich einige von euch beim Lesen des Titels denken. Auch mir war dieser Name bis vor kurzem noch kein Begriff. Der deutsche Name „Affenbrotbaum“ jedoch ist mir wohl bekannt. Eine meiner Tanten hat einen dieser Exoten in ihrem Garten stehen und präsentiert uns diesen jedes Mal erneut voll Stolz. Dass ...

Erste Bilder mit der Sigma SD Quattro

Ja, richtig gelesen, meine Sigma SD Quattro ist nun da und ich hatte bereits die Gelegenheit einige Fotos mit Sigmas erster „EVIL“ zu machen. Es ist zu früh, um darauf einzugehen, was sich im Vergleich zur SD1 Merrill verändert bzw. verbessert hat. Wir reden hier immerhin von einem Konzeptwechsel, von DSLR hin zu spiegelloser Kamera. ...

Es brodelt in der Gerüchteküche

Bei der nächsten PDN PhotoPlus Expo , die vom 26. bis 28. Oktober 2017 in New York stattfindet, wird der Objektivhersteller SIGMA seine gesamte Bandbreite an Global Visio-Objektiven, Cine-Linsen sowie SD Quattro- und Quattro H-Kameras zeigen. Die Firma kündigt aber auch eine ganz neue Optik an, die im Zuge der Expo vorgestellt werden soll. Es ...

“#365 Unpacked “– Der Müll unseres Lebens

Wenn wir uns ehrlich sind wissen wir es alle. Manche von uns sind noch ziemlich gut darin wegzusehen oder die Augen davor zu verschließen, aber insgeheim wissen wir es. Wir sind langsam (oder auch gar nicht so langsam) aber sicher dabei unseren Planeten mit Müll zu bedecken. Müll der uns irgendwann der Grundlage rauben wird ...

Auf Entdeckungsreise in der Natur- und Tierwelt

Das Wandern durch eine wildromantische Klamm über Stege und Treppen zu einladenden Kneippbädern und traumhaften Ausblicken sowie einer beruhigenden Geräuschkulisse der Natur hat mich abermals aufs Land gezogen. Abseits der vielen Urlaubsdestinationen kann es auch in den umliegenden Regionen des eigenen Landes wunderschön aushaltbar sein. Dieses Mal habe ich einen kleinen Wanderspaziergang in tiefe Schluchten ...

Ja Soon Kim

Es ist schon interessant, was alles beruhigend auf einen wirken kann. Walgesänge, klassische Musik, Yoga, eine heiße Tasse Tee und Bilder von Blumen und Blättern. Ja,  die Bilder von Ja Soon Kim von Blumen und Blättern, schön arrangiert, haben tatsächlich etwas visuell sehr Beruhigendes an sich. Ihre Kompositionen sind dabei ganz klar, penibel durchdacht und ...