SIGMA News: Tele-Konverter


 

Die kompakte und kostengünstige Alternative zum Teleobjektiv – ein Tele-Konverter

SIGMA bietet zwei verschiedene Tele-Konverter-Serien an. Beide Konverter, der TC-1401 und der TC-2001 wurden exklusiv für die von SIGMA konverterkompatiblen Objektive der drei Produktlinien Contemporary, Art und Sports entwickelt.

Doch was ist ein Tele-Konverter eigentlich?

Es handelt sich hierbei um optionale optische Zusatzgeräte, die zwischen Objektiv und Kamera angebracht werden. Sie sind Zusatzgeräte, welche die Brennweite des vorhandenen Objektivs vergrößern, weshalb ein kleinerer Bildwinkel erfasst und das Bild bei gleichem Abstand zum Motiv entsprechend vergrößert wird. Die Vergrößerung kann man einfach berechnen, in Kombination mit dem Tele-Konverter wird die Brennweite des angesetzten Objektivs nämlich um den Faktor des Konverters verlängert. Nicht aus den Augen lassen sollte man dabei aber, dass sich die Blende um genau diesen Wert reduziert!

Der Nutzen eines Tele-Konverters:

Mit einem Tele-Konverter in der Tasche braucht man nicht unbedingt ein Teleobjektiv. Die klaren Vorteile des Konverters liegen darin, dass er zum einen sehr kompakt und leicht ist, zum anderen im Kostenfaktor. Ein Tele-Konverter kostet nur einen Bruchteil dessen, was man für ein reguläres Tele-Objektiv ausgeben müsste.

Die modernen SIGMA Tele-Konverter

Bei den früheren Konvertern war es meist so, dass sie mit jedem Objektiv kombiniert werden konnten. SIGMA hat seine modernen Tele-Konverter aber speziell auf bestimmte Objektive berechnet, im optischen, sowie im mechanischen Bereich. Dadurch, dass die Tele-Konverter speziell zugeschnitten wurden, kann die bestmögliche Abbildungsqualität gewährleistet werden.

Die SIGMA Tele-Konverter

SIGMA bietet zurzeit vier verschiedene Tele-Konverter an, jeweils zwei pro Serie:

  • 1,4x Konverter EX DG
  • 2,0x Konverter EX DG
  • TC – 1401
  • TC – 2001

Im Lieferumfang jedes Tele-Konverters sind Frontdeckel und Rückdeckel enthalten. Bei der EX DG Serie ist außerdem ein Köcher dabei.

Weiterlesen