Lars van den Brink und seine Wimmelbilder


Zugspitze_10

Ich kenne kaum jemanden, der nicht als Kind mit Begeisterung auf der Suche nach Walter war. Kinder (und Erwachsene wie ich ;)) auf der ganzen Welt sind Fans der rot-weiß gestreift gekleideten Figur mit der charakteristischen Pudelmütze und der schwarzen Brille.

Minutenlang ein und dasselbe Bild anstarren und trotzdem immer wieder Neues darin entdecken – Wimmelbilder üben ohne Frage eine ganz besondere Faszination auf viele Menschen aus.

Weiterlesen

Ein etwas anderes Hobby für Vater und Sohn


1

Adrian Sommeling und sein Sohn haben ein Hobby der ganz besonderen Art. Adrian arbeitet seit vielen Jahren in der Werbeindustrie. Laut eigenen Angaben hat er an vielen nationalen und internationalen Kampagnen mitgearbeitet. Seit einigen Monaten beschäftigt sich der Niederländer vermehrt mit persönlichen Projekten.

Diese vereinen seine Arbeit im Bereich Fotografie und vor allem Bildbearbeitung und Composing damit, Zeit mit seinem Sohn zu verbringen. Die beiden schaffen außergewöhnliche und einzigartige Szenarien. Durch diese Bilder entdeckte Adrian seine große Leidenschaft für die Kombination aus Fotografie und Digital Drawing.

Für alle Photoshop-Begeisterten kann ich einen Blick auf seinen YouTube Channel sehr empfehlen. Bei seinen zahlreichen Videos kann man noch sehr viel – zum Beispiel zum Thema Composing – lernen. Und wer dieses Wissen noch vertiefen möchte, kann auf seiner Homepage vorbeischauen, auf der er zusätzlich Lernvideos anbietet: http://www.adriansommeling.com/

2

Weiterlesen

Paperboyo und seine genialen Papierschnitte


8

Wenn es um kreative Fotoideen geht, bin ich eindeutig jemand der leicht zu begeistern ist. Ich finde es einfach faszinierend, welche einzigartigen und genialen Ideen manche Fotografen haben und wie unendlich die Möglichkeiten in der Welt der Fotografie sind.
Ein Fotokünstler der mir in letzter Zeit besonders im Gedächtnis geblieben ist, ist Rich McCor, auch Paperboyo genannt.

Ich habe sein Instagram Profil durch eine Freundin entdeckt, die schon lange Fan seiner Arbeit ist und war selbst sofort begeistert.

Weiterlesen

Tom Hoying – „Scenic View“


1

Foto: Tom Hoying

All jene von euch, die in den letzten zehn Jahren auf Reisen waren, haben mit Sicherheit eines gemerkt – Kameras und Smartphones sind überall.
Oft, wenn man einen wunderschönen oder bedeutenden Ort besucht, sind es vor allem Menschen, die das Ganze durch ihre Linse oder ihren Bildschirm erleben, die man dort findet.
Ich gehöre auf keinen Fall zu jenen Personen, die sich darüber aufregen dürfen. Meistens bin ich auch eine von denen, die dort stehen und fotografieren. Ich würde auch niemals auf meine Foto-Erinnerungen verzichten wollen, denn sie bedeuten mir sehr viel. Nichtsdestotrotz  frage ich mich des Öfteren, ob das „alles auf Foto oder Video einfangen-Wollen“ nicht aus dem Ruder gelaufen ist. Nimmt es uns vielleicht nicht gar manchmal die Chance, den Moment wirklich zu erleben?

Weiterlesen

Das $900.000 Bild: Ralph A. Clevenger verrät Infos zu seinem berümten Eisberg-Foto


english_language

Ihr kennt sicherlich das berühmte Eisberg-Foto von Ralph A. Clevenger, auch wenn ihr möglicherweise vom Fotografen noch nie gehört habt. Es ist eines dieser ikonenhaften Fotos, die jeder schon einmal gesehen hat und die ein allgemeines Konzept vermitteln.

Aber auch wenn ihr mit dem Foto und dem Fotografen vertraut seid, wisst ihr vielleicht nicht, dass dieses Foto eines der erfolgreichsten Stock-Fotos aller Zeiten ist. Seit seiner Entstehung in 1998 hat es über $900.000 an Lizenzeinnahmen generiert. Clevenger hält die konzeptuelle Natur seines Fotos für diesen immensen Erfolg verantwortlich. Die Idee, dass man nicht immer das bekommt, was man sieht oder dass nichts so ist, wie es scheint, sei so verbreitet, dass über die Jahre Tausende von Kunden mit ihr etwas anfangen und das Bild für verschiedene Zwecke und in zahlreichen Zusammenhängen verwendet konnten.

Interessant zu wissen ist zudem, wie Clevenger dieses Foto aufgenommen hat. Ich möchte nicht zu viel verraten, da ich mir sicher bin, dass die Antwort auf diese Frage viele Puristen, wie auch Anfänger, die noch an das perfekte Foto direkt aus der Kamera glauben, enttäuschen wird. 😉


Weiterlesen