Hasselblad Award 2017


Der Hasselblad Foundation International Award in Photography ist ein renommierter Fotografiepreis, der aufgrund von bedeutender Leistungen jedes Jahr verliehen wird. Die Auszeichnung, die als weltweit bedeutendste Auszeichnung in der Fotografie gilt, wird von der Hasselblad Foundation verliehen und mit umgerechnet 100.000 € ausgezeichnet.

Zu den Preisträgern gehören keine geringeren als Henri Cartier-Bresson (1982), Irving Penn (1985) und Cindy Sherman (1999). Der berühmte Award geht in diesem Jahr an die niederländische Fotografin Rineke Dijkstra.

Rineke_Stierkampfer

Weiterlesen

Kinderträume aus aller Welt – Chris de Bode


Prinzessin sein, als Tierärztin arbeiten, Schauspielerin werden, als Meeresbiologin mit Walen schwimmen, ein Tierasyl gründen, als Fotografin um die Welt reisen… Das alles sind und waren mal Träume von mir. Einige davon sind schon, oder zumindest zum Teil, in Erfüllung gegangen. Andere werden es höchstwahrscheinlich nie tun und trotzdem sind sie Teil von mir und der Person, die ich bin.

4

Dewi lebt in einem Slum in New Delhi, sie will Lehrerin werden wenn sie groß ist. ( Foto: Chris de Bode)

Weiterlesen

Lu Guang


Ich weiß nicht, ob es euch auch so geht, aber mir ist aufgefallen, dass ich mich, was Fotografie und vor allem auch fotografische Inspiration angeht, recht oft nur im Westen der Welt umsehe. Ich verbringe viel Zeit in den Sozialen Netzwerken und vor allem auch in Foto-Magazinen damit, nach außergewöhnlichen Fotografen, Trends oder Neuheiten zu suchen. Und vor kurzem wurde mir bewusst, dass ich dabei meist nur auf Inspirationen aus den USA, aus Europa, vielleicht ab und zu auch aus Südamerika stoße, aber mich nur sehr selten mit der asiatischen oder der afrikanischen Welt der Fotografie befasse. Den Blick öfter weiter schweifen lassen, habe ich mir jetzt vorgenommen. Und ich fange heute gleich damit an und stelle euch einen der meist gefeierten Fotografen Chinas vor: Lu Guang.

Pollution in China

Weiterlesen

Update zur SIGMA Fotosafari


Hallo ihr Lieben,

Vor einigen Wochen habe ich euch bereits von der jährlichen Aktion von SIGMA erzählt, bei der ein Teilnahmeplatz für die SIGMA-Fotosafari verlost wird. Dort bekommen die Teilnehmer die Möglichkeit, mit hochwertigen Leihobjektiven jeden Tag unvergessliche Aufnahmen der verschiedensten eindrucksvollen Wildtiere schießen zu können. 2017 führt die Reise in den unverwechselbaren Masai Mara Nationalpark in Kenia. Dort bekommen die Teilnehmer die Möglichkeit, von einem Profi-Fotografen alles über die Wildlife-Fotografie zu lernen.

Um bei dem Wettbewerb teilnehmen zu können, mussten zehn Fragen auf der Unternehmens-Website richtig beantwortet und anschließend ein Lieblingsfoto hochgeladen werden. Aus dem Pool an richtigen Antworten kristallisierte eine professionelle Jury die 16 Finalisten, die jetzt bei einem Voting gegeneinander antreten. Vielleicht hat es ja einer von euch geschafft die Jury zu überzeugen? Bei mir hat es diesmal leider nicht gereicht, aber ich werde natürlich fleißig mitabstimmen. Schaut am besten auf der Seite vorbei und wählt selbst euren Favoriten! https://www.sigma-foto.de/voting

Bis zum 05.03.2017 habt ihr sogar die Chance, beim Abstimmen noch ein Sigma Art 18-35 F1,8 DC HSM  zu gewinnen!

Alex Bernasconi zeigt uns die Welt der Pinguine


Adelie_penguin__3461248k.jpg

Die Antarktis ist für die meisten Menschen ein Mysterium. Die wenigsten waren bereits dort oder können sich auch nur annähernd vorstellen, dort einmal hinzureisen. Denn nüchtern betrachtet ist die Antarktis für den Menschen eindeutig kein gemütlicher Ort. Karg, kalt und unwirtlich. Es war definitiv nicht der Plan der Natur, dass sich der Mensch am Südpol ansiedelt und das hat er auch nie getan. Bis heute leben am Südpol nur Menschen, die sich dort zu Forschungszwecken aufhalten.
Ganz anders sieht es jedoch für jene Geschöpfe aus, die in der Antarktis heimisch sind. So wie Pinguine. Die fühlen sich in der Antarktis wohl und leben dort in riesigen Kolonien. Alex Bernasconi, ein weltweit erfolgreicher Natur- und Tierfotograf aus Italien, zeigt in seinen imposanten Bildern aus der Antarktis, wie unglaublich groß und faszinierend diese Pinguin Kolonien sind.

Weiterlesen

Ein Klassiker auf Herz und Nieren geprüft


Vor wenigen Tagen hat SIGMA auf seiner Homepage und auf diversen hauseigenen Social Media-Seiten vier neue Objektive vorgestellt. Bevor wir uns also gespannt den gläsernen Neuzugängen widmen, habe ich letztens aus Interesse den inzwischen nicht mehr wegzudenkenden Klassiker, das SIGMA Art 35mm f/1.4 DG HSM, auf Autofokus und Vignettierung und praktisch bei der Studiofotografie durchgecheckt.

Weiterlesen

SIGMA NEWS – 4 neue Objektive


Aufgepasst ihr Lieben! Es gibt wieder große Neuigkeiten aus dem Hause SIGMA. Erst diese Woche wurden im Rahmen der diesjährigen CP+ in Japan gleich vier neue Objektive vorgestellt. Wir dürfen uns über zwei Fixbrennweiten aus der Art Serie sowie zwei Zoomoptiken freuen.

SIGMA 14mm F1,8 DG HSM | Art:

Diese Linse ist die erste und einzige F1,8 Optik im Ultraweitwinkel-Bereich. Das eröffnet Fotografen ungeahnt neue, kreative Perspektiven und dank der enormen Lichtstärke ein hochaufgelöstes Hauptmotiv mit einer sehr geringen Tiefenschärfe. Die besten Voraussetzungen um eindrucksvolle Motive einzufangen! Die Optik aus der Art Serie eignet sich perfekt für Landschafts- und Architekturfotografie sowie fürs Fotografieren vom Sternenhimmel.

SIGMA 24-70mm F2,8 DG OS HSM | Art:

Ebenfalls neu erschienen ist diese beliebte Optik. Mit einem Brennweitenbereich von 24-70mm ist sie ein absolutes Allzweck-Objektiv! Von Reise- über Reportage- bis hin zur Portrait- oder Naturfotografie ist diese Optik ein Alleskönner.

SIGMA 100-400mm F5-6,3 DG OS HSM | Contemporary:

Die SIGMA 100-400mm F5-6,3 DG OS HSM ist die einzige der vier Neuheiten, die nicht der Art sondern der Contemporary Serie zuzuordnen ist. Diese Optik soll laut Angaben mit einer guten optischen Leistung überzeugen und außerdem über eine sehr kompakte Bauweise verfügen. Damit soll gewährleistet sein, dass das Ultra-Tele-Objektiv qualitativ hochwertige Fotos machen kann und außerdem wegen der leichten Bauweise ein toller Begleiter für jedes Abenteuer ist.

SIGMA 135mm F1,8 DG HSM | Art:

Ein weiterer sehr spannender Neuzugang in der Sigma Familie ist das SIGMA 135mm F1,8 DG HSM | Art Objektiv. Mit einer Lichtstärke von F1,8 ordnet sich die Optik hervorragend in die Art Serie von SIGMA ein. Das Objektiv soll mit einer herausragenden Bildqualität über den gesamten Bildbereich überzeugen und neue Standards bei vergleichbaren Tele-Objektiven setzen. Ein besonderer Fokus wurde bei der Entwicklung auf die Minimierung von Farblängsfehlern gelegt, um ein beeindruckendes Bokeh zu erzeugen. Somit ist das Objektiv neben Natur- und Reisefotos ideal für Portraitfotografie geeignet.

Das umstrittene Siegerbild des World Press Photo Award 2017


World Press Photo 2017/ Photo of the Year EMBARGO Mo. 13.02 11.30 UHR!!!

Burhan Ozbilici /AP/World Press Photo

Die Pressefotos des Jahres werden alljährlich  mit dem World Press Photo Award gekürt. Es ist nicht ungewöhnlich für diesen Award, dass er so manche Kontroverse nach sich zieht.

Weiterlesen

SIGMA auf der Suche nach Struktur – Gewinnspiel


Diese sonnige Woche hat SIGMA Deutschland mit einem Aufruf auf Facebook gestartet. Wer bis zum kommenden Montag den 20.02.2017 bis 18.00 sein schönstes, besonderes Lieblingsfoto einer Struktur einsendet, kann gleich zwei Mal gewinnen: Zum einen wird laut Ausschreibung jedes Foto auf der Facebook-Seite veröffentlicht und dementsprechend oft gesehen. Zum anderen wird das beste Bild mit einem tollen Preis prämiert – nämlich mit dem SIGMA 18-300mm f/3.5-6.3 DC Makro OS HSM Contemporary Objektiv. Hier  könnt ihr mehr über den gläsernen Gewinn erfahren.

Inspiration findet man übrigens nicht nur im Internet zur Genüge. Wenn man sich der Thematik mehr widmet, stößt man auch im Alltag, auf der Straße, beim Spazierengehen in der Stadt oder in der Natur und sogar in den eigenen vier Wänden auf die schönsten Strukturen. Augen und Objektivdeckel auf – und fotografieren!

Zur offiziellen Ausschreibung gelangt ihr hier: https://www.facebook.com/SIGMAFoto/photos/a.112233122161079.17004.112043995513325/1377935508924161/?type=3&theater

Eine Chance, die ich mir bestimmt nicht entgehen lassen werde – und ich hoffe, ihr euch auch nicht! 😉  Ich wünsche euch viel Glück!