Paperboyo und seine genialen Papierschnitte


8

Wenn es um kreative Fotoideen geht, bin ich eindeutig jemand der leicht zu begeistern ist. Ich finde es einfach faszinierend, welche einzigartigen und genialen Ideen manche Fotografen haben und wie unendlich die Möglichkeiten in der Welt der Fotografie sind.
Ein Fotokünstler der mir in letzter Zeit besonders im Gedächtnis geblieben ist, ist Rich McCor, auch Paperboyo genannt.

Ich habe sein Instagram Profil durch eine Freundin entdeckt, die schon lange Fan seiner Arbeit ist und war selbst sofort begeistert.

Seine Idee ist eigentlich ziemlich simpel. Er bereist die Welt und besucht die populärsten Sehenswürdigkeiten. Mit einer Schere und ein paar Blatt schwarzem Papier kreiert er Papierschnitte und positioniert diese dann so vor seiner Linse, dass dabei die wunderbarsten und skurrilsten Bildkompositionen entstehen.

Seine Bilder scheinen aus spontanen Ideen und Gedankenblitzen zu entstehen. Sie wirken mühelos und unkompliziert, doch der Künstler gibt offen zu, dass hinter dem Großteil der Bilder sorgfältige Arbeit und akribische Planung steckt. Günstige Blickwinkel muss er meist im Voraus ausfindig machen, um dann die Papierschnitt-Figuren passend zuschneiden zu können. Auch Wetterlage und Windkonditionen muss er in seine Planung miteinbeziehen.
Als i-Tüpfelchen beinhalten seine Bilder oft auch Anspielungen auf berühmte Filmszenen oder Buchinhalte. Sein Instagram Feed hat mich mehr als nur einmal zum Schmunzeln gebracht und würde ich nur ein bisschen Bastel-Talent besitzen, würde ich seine Idee vielleicht auch selbst mal kopieren.

Paperboyo hat auf Instagram inzwischen mehr als eine viertel Million Follower, was wieder mal beweist, dass die Welt offen ist für neue Ideen und, dass man, auch was die Fotografie angeht, ruhig mal ein bisschen öfter quer und „outside the box“ denken sollte.

1

2

3

4

6

7

Fotos: Rich McCor, a.k.a., Paperboyo

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s