Martin Stranka und die geretteten Tiere.


Martin 1

Ich bin Tierliebhaberin, durch und durch. Am liebsten würde ich irgendwo eine riesige Fläche Land kaufen und dort ein Zuhause für Tiere in Not schaffen. Ich bin außerdem ein großer Fan von Tierfotografie.

Egal ob lustige und unterhaltend wie die „Unterwasser Hunde“ von Seth Casteel, originell wie das „Kleine Kinder & große Hunde“ Projekt von Andy Seliverstoff oder einfach atemberaubend schön wie die Schwarzweiß-Fotos von Laurent Baheux.
Tiere, die sich auf Fotos nicht in Pose werfen und sich künstlich geben, sind für mich die liebste Art von Motiven. Für mich gehört die Tierfotografie auch gerade deshalb zu den Königsdisziplinen der Fotografie, denn als Fotograf muss man mit dem arbeiten, was einem das Tier gibt, und kann meist wenig in die Szene eingreifen.
Einer, der mich mit seinen Tierfotografien derzeit besonders fasziniert, ist Martin Stranka. Sein Stil ist märchenhaft und verträumt, die Farben zart und das Licht sanft.
Besonders sein Projekt „Gerettete Tiere“ hat es mir angetan. Er fotografierte dafür Menschen mit den von ihnen geretteten Tieren. Im „Lomography“-Magazin meint er, dass er Menschen, die sich dem Wohl von Wildtieren in Not widmen, bewundert und dass es für ihn jedes Mal ein magischer Moment ist, die Liebe und die Hingebung spüren und fotografieren zu dürfen, die diese Menschen für die Tiere empfinden. Seine Bilder sollen auch zeigen, wie wichtig und schützenswert die Natur ist, und dass die Menschen sie mehr wertschätzen müssen.
Allein seiner Idee wegen finde ich die Fotos von Martin Stranka einfach toll. Die Umsetzung ist dann noch das i-Tüpfelchen. Ich habe mich regelrecht in seine Fotos verliebt und hoffe es, wird bald eine Fortsetzung des „Gerettete Tiere“ Projekts geben.
Martin steht derzeit kurz vor der Veröffentlichung seines Fotobandes „10 Years“, in welchem er seine zehnjährige Arbeit als Fotograf feiert. Wenn ihr seine Arbeit auch so wunderbar findet wie ich, helft ihm doch HIER die Veröffentlichung dieses Fotobandes zu ermöglichen.

Auf seiner Website und auf seinem Instagram Account findet ihr viele weitere seiner wunderschönen Bilder.

martin 2

martin 4

martin 5

Fotos: Martin Stranka

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s