SIGMA präsentiert ersten eigenen Kurzfilm


Wir ihr bestimmt alle mitbekommen hat, hat SIGMA vor kurzem ihre Produktpalette erweitert. Um im Videobereich künftig besser vertreten zu sein steigt SIGMA mit einer neuen Produktreihe von Cinema-Objektiven in den Markt ein.

Die Nachfrage nach Objektiven, die eine hohe Auflösung abdecken können steigt ständig und das japanische Unternehmen reagiert darauf. Zuerst wird Sigma zwei Zoom-Objektive für Kameras mit EF- und E-Mount auf den Markt bringen. Diese sind für Auflösungen von 6K und 8K ausgelegt. Im Jahr darauf sollen dann weitere Zoom-Objektive sowie fünf Festbrennweiten folgen.

Nun will SIGMA mit einem ersten eigenen Kurzfilm zeigen, was die Objektive können!

Der Kurzfilm mit dem Namen “blur” zeigt auf überwältigende Weise, dass Menschen, die von einer Sache tief bewegt werden, dazu inspiriert werden, zu fotografieren. Jedes Bild, das dabei entsteht, ist so beeindruckend wie das tägliche Leben. Der Kurzfilm, der bei SIGMA schon seit zwei Jahren in Planung ist wurde von Yu Yamanaka komplett mit den neuen SIGMA Cine-Objektiven gedreht.

Diejenigen, die das jetzt neugierig gemacht hat können gerne auf dieser Seite vorbeischauen: http://www.sigma-global.com/en/about/blur/

Zu sehen gibt es ein Making-of Video und jede menge Insider Infos. Viel Spaß:)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s