Photokina – Imaging Unlimited


photokina.jpg

Wir haben schon einmal darüber geschrieben – aber jetzt ist es soweit! In der Szene ist sie DAS Event – die Photokina. Fotografen aus der ganzen Welt reisen Ende September nach Köln, um sie zu besuchen. Immer wieder sehnlichst erwartet auch deshalb, weil die Kamera- und Objektivhersteller sie gerne als Plattform dazu verwenden, ihre neuen Produkte zum ersten Mal der Welt zu präsentieren. So wurde 2008 zum Beispiel das Leica S System vorgestellt, oder auf der letzten Photokina im Jahr 2014 die Sony Cyber-Shot DSC-RX1, die spiegellose digitale Kompaktkamera mit Vollformatsensor, oder aber auch die hochauflösenden Digitalkameras DP1 und DP2 Merrill aus dem Hause SIGMA mit Foveon X3 Sensor.

Die Zielgruppe der Photokina ist breit gefächert, wie man bereits auf deren Homepage schnell erkennen kann: sie sprechen sowohl Profis an, als auch „jugendliche Smartphoner“. Kein Wunder – denn die Vorträge und Diskussionen, die angeboten werden, sind ebenso vielfältig, wie die zahlreichen internationalen Aussteller.

Heuer werden unter anderem folgende Schwerpunkte bei den Events gesetzt: es wird den populären Fotowettbewerb BLENDE geben, bei dem jeder sein Können und Talent beweisen kann. Außerdem wird ein verstärkter Fokus auf Blogging, Internet und Social Medias gesetzt, sowie auf Video und Light-Painting. Man wird Virtual Reality Brillen ausprobieren können, genauso wie 360° Videos und Bilder. Spaß, Spannung und wunderbare neue Erfahrungen in diesem Bereich der Technik ist jedem Besucher bestimmt garantiert.

 Die Photokina geht vom 20. bis zum 25. September 2016 täglich von 10.00 bis 18.00. Sie findet im Messegelände Kölns statt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: