Abseits der Foto Hotspots mit Sightsmap


sightsmap

Gehört ihr auch zu denen, die immer ihre Kamera oder ihr Smartphone Griffbereit haben, sobald sie auf Reisen oder auch nur auf dem Weg durch die eigene Stadt sind? Ich auf jeden Fall.
Sobald ich das Haus verlasse bin ich auf der Suche nach Fotomotiven und da ich in einer der fotogensten Städte der Welt wohne, ist meine Speicherkarte meist nach wenigen Stunden voll.
Auf Reisen ist das Ganze natürlich noch ein wenig schlimmer. Oft ertappe ich mich dann auch dabei, dass ich genau die Gebäude oder Orte fotografiere, die schon etliche tausend Mal vor mir jemand fotografiert hat. Foto Hotspots sozusagen.
Das führt dazu, dass viele meiner Fotos fast völlig ident mit jenen von unendlich vielen anderen Personen sind. Da ich das aber eigentlich nicht will, habe ich mich vor kurzem auf die Suche nach den meistfotografierten Orten der Welt gemacht, um diese dann, NICHT zu fotografieren. 😉
Die Sightsmap ist dabei das perfekte Tool. Nach Vorbild einer Wärmekamera, zeigt sie jene Orte der Welt auf, die am „heißesten“, sprich am öftesten fotografiert worden, sind. Anhand dieser Karte können auch interessante menschliche Verhaltensmuster aufgedeckt werden. So zeichnete sich zum Beispiel ab, dass die meisten Menschen, den Weg gehen, den alle anderen auch gehen und so alle im Endeffekt dasselbe sehen und erleben. Für mich eindeutig eine erschreckende Erkenntnis. Deshalb werde ich mir von nun an jene Wege und Orte ansehen, die im Sightsmap Ranking nicht ganz oben stehen. Wer weiß welches Fotojuwel mir dabei gelingen wird! 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s