Ganz neue Optiken für SIGMA


Um im Videobereich künftig besser vertreten zu sein steigt SIGMA mit einer neuen Produktreihe von Cinema-Objektiven in den Markt ein. Die Optiken sind die speziell für Kinematographie konzipiert.

cinema-objektiveDie Nachfrage nach Objektiven, die eine hohe Auflösung abdecken können steigt ständig und das japanische Unternehmen reagiert darauf. Zuerst wird Sigma zwei Zoom-Objektive für Kameras mit EF- und E-Mount auf den Markt bringen. Diese sind für Auflösungen von 6K und 8K ausgelegt. Im Jahr darauf sollen dann weitere Zoom-Objektive sowie fünf Festbrennweiten folgen.

High-Speed-Zoom-Line:

Diese Produktlinie wird die erste sein die auf dem Markt erscheint. Genauer gesagt handelt es sich vorerst um zwei Zoom-Objektive, mit einer durchgehend Blende von T2. Zunächst wird es das 18-35 mm T2 und das 50-100 mm T2 geben. Die FF-Zoom-Line ist, wie der Name schon vermuten lässt, auf den Einsatz mit Vollformat-Kameras ausgelegt. Zuerst wird es hier das 24-35 mm T2.2 FF geben. Bei den bereits angekündigten Festbrennweiten der FF-High-Speed-Prime-Line handelt es sich um folgende Modelle: 20 mm T1.5 FF, 24 mm T1.5 FF, 35 mm T1.5 FF, 50 mm T1.5 FF und 85 mm T1.5 FF.

Zu den Preisen macht Sigma bislang keine Angaben.

Merken

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s