Deutscher Jugendfotopreis


Auf der photokina 2016 präsentiert sich der Deutsche Jugendfotopreis mit seinem Bundeswettbewerb in einer Sehenswerten Ausstellung.

Sowohl künstlerische Arbeiten als auch kritische Blicke auf die (Medien-)Welt: So zeigen sich die Siegerfotos des diesjährigen Jugendfotopreises. Am letzten Messetag werden die Preise, in einem Gesamtwert von 13.000 Euro vergeben. Veranstalter des Wettbewerbs ist das Deutsche Kinder- und Jugendfilmzentrum.

Beim diesjährigen Wettbewerb haben sich über 3.000 Fotofans mit 11.000 Arbeiten beworben. Die Themen konnten frei gewählt werden oder sich auf das Jahresthema „Sound in Sicht“ beziehen. Das Spektrum der ausgestellten Arbeiten könnte in der Umsetzung nicht verschiedener sein. Vom originellen Daumenkino bis hin zur engagierten Fotoreportage kann man bei dieser Ausstellung viel bewundern.

jugendfoto1_amelie_kahn-ackermann

jugendfoto2_jakob_schnetz

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s