Reisende Haustiere


Habt ihr schon von den Instagram Hashtags #adventurecat oder #adventuredog gehört? Nein? Ich bis jetzt auch nicht, aber mit 17 000 und 126 000 Beiträgen sind die beiden Hashtags am Boomen.

Ob beim Wandern in den Bergen oder einem Urlaub am Meer – diese Haustiere machen Urlaube, von denen manche Menschen nur so träumen können.

Da wäre beispielsweise Gandalf (ganddygram auf Instagram), er ist eine weiß graue Perserkatze, ursprünglich in Südkorea geboren, aber zur Zeit wohnhaft in den USA. Die reiselustige Katze hat in den letzten Monaten bereits neun Staaten besucht und das vor den Augen von rund 25 000 Instagram Followern. Aber auch Mack der Mops (pugventurephoto auf Instagram) steht Gandalf um nichts nach. Er liebt nach Angaben seines Herrchens das Wandern über alles, obwohl er wohl nicht der klassische Outdoor Hund ist. Und wenn es ihm dann doch mal zu viel wird, trägt ihn sein Herrchen ein Stück im Rucksack mit.

Fotogenerell7

© pugventurephoto

Fotogenerell8

© ganddygram

Advertisements

Ein Gedanke zu „Reisende Haustiere

  1. Pingback: Happy End für Pumpkin die Waschbärin | Foto[gen]erell

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s