Cool: Kelli Anderson stellt die ‚Buch-Kamera‘ vor


english_language

Künstlerin und Designerin Kelli Anderson hat vorgestern ein neues Buch unter dem Titel This Book is a Camera veröffentlicht. Wie der Titel suggeriert, handelt es sich dabei um ein Pop-up-Buch, welches im Inneren eine vollfunktionsfähige Lochkamera aus Papier beherbergt, die beim Aufschlagen des Buches zum Vorschein kommt.

This-Book-is-a-Camera-Kelli-Anderson

© Kelli Anderson

Das Buch richtet sich vor allem an junge, lernwillige Fotografen, die ihre ersten fotografischen Erfahrungen mit einem Smartphone gesammelt haben, sowie ältere Anfänger. Mit der Buch-Kamera sollen beiden Gruppen die Grundlagen und die Geschichte der Fotografie nähergebracht werden. Im Lieferumfang ist auch Schwarzweiß-Fotopapier von Ilford enthalten, welches, wie es bei Lochkameras üblich ist, als das Aufnahmemedium fungiert. Die einfach gestrickte Kamera, inklusive 5 Fotopapierblätter von Ilford, kostet 29 Dollar. Eine Beispielaufnahme habe ich unten eingefügt.

This-Book-is-a-Camera-Kelli-Anderson

© Kelli Anderson

Auf ihrem Blog (bis „Make it yourself“ runterscrollen) bietet Anderson das Template für ihre Lochkamera unter der „Creative Commons Attribution-ShareAlike 2.5 Generic“ Lizenz zum Download an. Das bedeutet, dass Do-it-yourself‘ler das Template kostenlos herunterladen und ihre eigene „Buch-Kamera“ basteln dürfen. 🙂

Wie man mit dieser ungewöhnlichen Kamera fotografiert und wie man die Aufnahmen entwickelt und digitalisiert, erfahrt ihr im folgenden Video.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s