PETA verklagt Fotografen David Slater wegen Affen-Selfie


english_language

Ihr erinnert euch vielleicht an die kuriose Geschichte um das Affen-Selfie, über die ich im August des letzten Jahres (hier und hier) berichtet habe? Es ging darum, dass sich in 2011 ein Makaken-Weibchen die Kamera vom Naturfotografen David Slater geschnappt und mit dieser einige Selfies geschossen hat. Da die Fotos nicht vom Fotografen selbst gemacht wurden und kein Urheberrecht der Welt Tiere als Schöpfer vorsieht, erklärte das Wikipedia-Mutterunternehmen Wikimedia einige Jahre später dieses Foto zum Gemeingut und fügte es seiner Commons-Sammlung hinzu. In diversen Interviews meinte Slater, dass er vor Gericht ziehen werde, aber noch bevor es dazu kommen konnte, veröffentlichte die US-Copyright-Behörde das Compendium of US Copyright Office Practices, Third Edition – ein 1222-seitiges Dokument – in welchem sie u.a. Stellung zu diesem Fall nahm. Auf Seite 54 des Dokuments heißt es, dass Fotos, die von Tieren, Pflanzen, Göttern oder übernatürlichen Wesen gemacht wurden, nicht registriert werden können. 😉

affenselfiebig

Bildquelle: Wikimedia Commons

© Naruto (mit Kamera von David Slater)

Wie Associated Press nun berichtet, hat die Tierrechtsgruppe PETA vor vier Tagen im Namen des Makaken-Weibchens „Naruto“, welches das betreffende Selfie aufgenommen hat, eine Klage gegen Slater eingereicht. PETA argumentiert dass „Naruto“ der tatsächliche Urheber sei und verlangt dass alle Lizenzeinnahmen an das Makaken-Weibchen ausgezahlt werden.

Sollte PETA gewinnen, was höchst unwahrscheinlich erscheint, würde dass das US-Copyright gewaltig umkrempeln.

Was haltet ihr von PETAs Argumenten und diesem äußerst kuriosen Fall? 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s