Die Makro-Saison ist eröffnet!


english_language

Wer, so wie ich, dazu neigt im Winter Fettreserven anzusetzen und diese schnell verbrennen möchte, sollte es mit Makrofotografie versuchen. 😉 Nein, ich scherze nicht: das Couch-Potato-Dasein fristend, vergisst man während der kalten Jahreszeit allzu leicht, wie anstrengend die Jagd nach Sechs- und Achtbeinern sein kann, bis einen im Frühling, während der ersten Makro-Tour der Saison, Knie-, Rücken- und Muskelschmerzen daran erinnern. Zweifellos ist das ein Zeichen dafür, dass sich der über den Winter vernachlässigte und hoffnungslos eingerostete Körper gegen die Strapazen wehrt, die ihm sein erbarmungsloser Besitzer auferlegt. „Bück dich! Leg dich hier ins Graß! Knie dich hin! Steh wieder auf!“, und das mehrere Stunden lang so. Nach der Fototour fühlt man sich wie nach einem längeren Aufenthalt im Fitnessstudio. Ich kann die armen, wegkrabbelnden bzw. –fliegenden Insekten und Spinnentiere daher gut verstehen. Von wegen die wären von Natur aus scheu. Wer würde nicht beim Anblick eines verschwitzten, außer Atem geratenen Riesen, der versucht einem auf die Pelle zu rücken, in panischer Angst fliehen? 😉

Ich möchte gar nicht wissen, wie die Tour verlaufen wäre, wenn ich meine große Sigma, statt meiner leichten Makro-Kombi (DP3M / Marumi DHG200 +5), dabei hätte. 🙂

Sigma DP3 Merrill (volle Auflösung - full resolution)

Sigma DP3 Merrill (volle Auflösung - full resolution)Sigma DP3 Merrill (volle Auflösung - full resolution)Sigma DP3 Merrill (volle Auflösung - full resolution)Sigma DP3 Merrill (volle Auflösung - full resolution)Sigma DP3 Merrill (volle Auflösung - full resolution)Sigma DP3 Merrill (volle Auflösung - full resolution)Sigma DP3 Merrill (volle Auflösung - full resolution)Sigma DP3 Merrill (volle Auflösung - full resolution)Sigma DP3 Merrill (volle Auflösung - full resolution)Sigma DP3 Merrill (volle Auflösung - full resolution)Sigma DP3 Merrill (volle Auflösung - full resolution)Sigma DP3 Merrill (volle Auflösung - full resolution)Sigma DP3 Merrill (volle Auflösung - full resolution)Sigma DP3 Merrill (volle Auflösung - full resolution)

Meine restlichen Makros findet ihr auf Pinterest und Flickr.

Advertisements

5 Gedanken zu „Die Makro-Saison ist eröffnet!

  1. Hallo Lars,

    schön dass Du wieder mit der DP3M auf Makro-Tour bist,
    für mich ist so eine Tour die reinste Erholung, mal von den tragischen Auswirkungen der hiesigen Schädlinge(Bauern) abgesehen.

    Mir ist aufgefallen, dass bei Deinen Aufnahmen die Tiefenschärfe sehr gering ausfällt.
    Ich bevorzuge bei meiner DP3M+Sigma-Achromat +5dpt. Blende 8.
    Mit einer ruhigen Hand und etwas Glück, sind die Ergebnisse ganz gut…
    Auf dieser Seite kannst Du ein paar Beispiele sehen: https://500px.com/jurosa

    Viel Spass noch und Danke für Deine interessanten Beiträge
    Gruß Jürgen

    • Hallo Jürgen,

      Mir ist aufgefallen, dass bei Deinen Aufnahmen die Tiefenschärfe sehr gering ausfällt.
      Ich bevorzuge bei meiner DP3M+Sigma-Achromat +5dpt. Blende 8.

      Bevorzuge ich auch, nur gelingen mir sehr wenige Aufnahmen, sobald ich so weit abblende. Ich muss mich wieder daran gewöhnen, wie leicht es ist eine Makro-Aufnahme zu verwackeln. Sobald die Belichtungszeit unter 1/250 rutscht, bringe ich kein scharfes Foto zustande.

      Mit einer ruhigen Hand und etwas Glück, sind die Ergebnisse ganz gut…
      Auf dieser Seite kannst Du ein paar Beispiele sehen: https://500px.com/jurosa

      Sehr schöne Makros, Jürgen! Mir fällt aber auf, dass bei den meisten Fotos die Insekten viel größer sind, als sie es beim Abbildungsmaßstab der DP3M/Achromat Kombi sein sollten. Liege ich richtig in der Annahme, dass Du die meisten Aufnahmen croppst?

      für mich ist so eine Tour die reinste Erholung, mal von den tragischen Auswirkungen der hiesigen Schädlinge(Bauern) abgesehen.

      Wird bei mir bestimmt auch so sein, sobald ich wieder „drin“ bin.

      Viel Spass noch und Danke für Deine interessanten Beiträge

      Nichts zu danken. Danke Dir für den Besuch!

      Gut Licht!
      Lars

      • Hallo Lars,

        Liege ich richtig in der Annahme, dass Du die meisten Aufnahmen croppst?

        Ja, da liegst Du richtig.
        Ich nutze gerne das mir zur Verfügung stehende Potential, ist das falsch?

        Gruß
        Jürgen

      • Hallo Jürgen,

        Ich nutze gerne das mir zur Verfügung stehende Potential, ist das falsch?

        Nein, keineswegs. Ich habe mich nur gewundert wieso Du mit dem Sigma +5 Dpt. eine deutlich höhere Vergrößerung erreichst, als ich mit dem Marumi. Da beide Achromaten +5 haben, sollte der Abbildungsmaßstab gleich sein.

  2. Pingback: Makrofotografie ist nicht wie Fahrradfahren | Foto[gen]erell

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s