Eine neue SPP 6.2 bezogene Erkenntnis und viele Katzenbilder


english_language

Wie ich letztens bei einem Vergleich festgestellt habe, bearbeitet man in SPP 5.5.3 Merrill-X3Fs zweifellos schneller als in neueren Versionen, ich vermisse aber das „Farbquadrat“ aus SPP 6. Die ältere Version hat m.E. einen weiteren Vorteil, sie interpretiert die Farben des Merrill-Foveons besser. Falls man aber kleine Korrekturen vornehmen muss, führt kein Weg an der „Farbkugel“ vorbei, die gelinde gesagt sehr gewöhnungsbedürftig ist. Und damit meine ich, dass ich nach all der Zeit immer noch Schwierigkeiten habe einen Farbstich mit der Kugel zu entfernen. Zum Glück kann, wie ich beim Bearbeiten der unten gezeigten Fotos festgestellt habe, auch SPP 6.2 aus Merrill-X3Fs schöne Farben herauskitzeln. Wichtig ist nur das man nicht auf den automatischen Weißabgleich vertraut, sondern selber die richtigen Einstellungen vornimmt.

Sigma DP3 Merrill (volle Auflösung - full resolution)

Welche Einstellungen die richtigen sind, sieht man auf dem Folgenden Screenshot:

SPP-Settings

Weißabgleich auf Daylight bzw. Tageslicht, Farbmodus „Standard“ und mit dem Farbquadrat die Farbe in den Blaubereich verschieben. Bei bedecktem Himmel sollte man zwischen 12 und 15 bleiben und bei Bedarf entweder mit etwas Grün oder Magenta (1-3 sollte reichen) gegensteuern. Bei Sonnenschein ist der Bereich zw. 20 und 25 ein guter Ausgangswert. Auch hier sollte man je nach Bedarf mit Grün oder Magenta kompensieren.

Bei einigen der folgenden Bilder habe ich die Farbsättigung hochgeschraubt, was man natürlich mögen kann, oder auch nicht. 😉
Sigma DP3 Merrill (volle Auflösung - full resolution)Sigma DP3 Merrill (volle Auflösung - full resolution)Sigma DP3 Merrill (volle Auflösung - full resolution)Sigma DP3 Merrill (volle Auflösung - full resolution)Sigma DP3 Merrill (volle Auflösung - full resolution)Sigma DP3 Merrill (volle Auflösung - full resolution)Sigma DP3 Merrill (volle Auflösung - full resolution)Sigma DP3 Merrill (volle Auflösung - full resolution)Sigma DP3 Merrill (volle Auflösung - full resolution)Sigma DP3 Merrill (volle Auflösung - full resolution)Sigma DP3 Merrill (volle Auflösung - full resolution)Sigma DP3 Merrill (volle Auflösung - full resolution)Sigma DP3 Merrill (volle Auflösung - full resolution)Sigma DP3 Merrill (volle Auflösung - full resolution)

Weitere Bilder, die ich mit der DP3M gemacht habe, findet ihr auf Pinterest und Flickr.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Eine neue SPP 6.2 bezogene Erkenntnis und viele Katzenbilder

  1. Pingback: Optimierung der Farbbearbeitung in SPP | Foto[gen]erell

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s