„Postcards from Pripyat, Chernobyl“: ein äußerst sehenswertes Video von Tschernobyl


english_language

Jeder der sich für Urban Exploration – oder zumindest für Fotos, die dabei üblicherweise entstehen – begeistern kann, hat sich sicherlich alle Bilder aus Tschernobyl und Prypjat, die im Netz zu finden sind, bereits angesehen. Schließlich ist die 30 km breite Sperrzone um die beiden Städte so etwas wie das Mekka für Lost-Places-Erkunder und –Fans.

Obwohl das radioaktiv verseuchte Gebiete mittlerweile ein recht beliebtes Reiseziel ist, welches jährlich von mehr als 60.000 Abenteurern besucht wird – womit jeder Quadratmeter der Zone bereits doppelt und dreifach abgelichtet sein dürfte – bieten Danny Cookes Luftaufnahmen eine einzigartige Perspektive auf die beiden Geisterstädte. Sein eigentlicher Grund für den Besuch der Sperrzone, war im Auftrag der CBS News Filmmaterial für das Nachrichtenmagazin 60 Minutes aufzunehmen. Das unten eingebettete „Postcards from Pripyat, Chenobyl“-Video entstand sozusagen nebenbei, was es noch beeindruckender macht.

Falls ihr mehr über das Thema erfahren möchtet, würde ich vorschlagen euch den Artikel von 60 Minutes durchzulesen. Ich bin leider noch nicht dazu gekommen, werde es aber morgen als erstes tun. 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s