Nach „London-Wetter“ erneut mit dem Sigma 18-35/1.8 unterwegs


english_language

Ich weiß nicht wie es in Deutschland war, aber die letzten zwei Wochen über hatten wir „hier unten“ das typische London-Wetter. Steckt man in der Arbeit, scheint draußen die Sonne, die Vögel singen, während sie im Licht aus purem Gold baden. Sobald Mittagspause ist, schüttet es wie aus Eimern. Wieder im Büro, wieder das gleiche Spiel. Draußen das Licht, welches zum Fotografieren einlädt, drinnen Neon. Und so bleibt es bis kurz vorm Feierabend, dann ist Weltuntergangsstimmung angesagt. Statt „Golden Hour“ und Fotografieren auf dem Weg nach Hause, „Happy Hour“ zusammen mit den Kollegen in der Bar. Als der faktische Herbst im kalendarischen Sommer endlich vorüber war, musste ich ein gefühltes Kilo Staub vom 18-35/1.8 und von der SD1M wischen, ehe ich wieder fotografieren gehen konnte. 😉
Sigma SD1 Merrill & Sigma 18-35mm f/1.8 Art

Sigma SD1 Merrill & Sigma 18-35mm f/1.8 ArtSigma SD1 Merrill & Sigma 18-35mm f/1.8 ArtSigma SD1 Merrill & Sigma 18-35mm f/1.8 ArtSigma SD1 Merrill & Sigma 18-35mm f/1.8 ArtSigma SD1 Merrill & Sigma 18-35mm f/1.8 ArtSigma SD1 Merrill & Sigma 18-35mm f/1.8 ArtSigma SD1 Merrill & Sigma 18-35mm f/1.8 ArtSigma SD1 Merrill & Sigma 18-35mm f/1.8 ArtSigma SD1 Merrill & Sigma 18-35mm f/1.8 ArtSigma SD1 Merrill & Sigma 18-35mm f/1.8 ArtSigma SD1 Merrill & Sigma 18-35mm f/1.8 ArtSigma SD1 Merrill & Sigma 18-35mm f/1.8 ArtSigma SD1 Merrill & Sigma 18-35mm f/1.8 ArtSigma SD1 Merrill & Sigma 18-35mm f/1.8 Art

Weitere Fotos, die ich mit dem 18-35mm f/1.8 Art gemacht habe, findet ihr auf Pinterest und Flickr.

Advertisements

6 Gedanken zu „Nach „London-Wetter“ erneut mit dem Sigma 18-35/1.8 unterwegs

  1. Super Bilder! Das Boke ist wirklich lecker.

    Mein Test des 120-300 muss übrigens noch etwas warten, Frontfocus :/ das 10-20 f/3.5 kann ich leider auch nicht testen, Backfocus… :/

    Das wird teuer, bei dem Gewicht und der Versandversicherung (über 2500 €)

    • Super Bilder! Das Boke ist wirklich lecker.

      Danke!

      Mein Test des 120-300 muss übrigens noch etwas warten, Frontfocus :/ das 10-20 f/3.5 kann ich leider auch nicht testen, Backfocus… :/

      Das wird teuer, bei dem Gewicht und der Versandversicherung (über 2500 €)

      Ist der Fehlfokus konstant oder entfernungsabhängig?

      • So wie es aussieht liegt der Fehlfokus an der Kamera.

        Habe an dem 105er, dem 120-300 und dem 10-20 den nahezu identischen Fehlfokus.

        Beim 105er ließ es sich, soweit ich das testen konnte, durch ein -10 in der Kamera AF-Feinjustierung beheben.

        Spontan den gleichen Wert auf das 120-300 angwendet, siehe da, fast keine Fehlfokus mehr.

        Auf das 10-20mm angewendet, zum. bei 20mm kein Fehlfokus mehr, allerdings bei 10mm geht Unendlich nicht mehr (habe jetzt nen Frontfokus.

        Aber 10mm sind mir wurst, die nutze ich bei Blende 8 und unendlich, da ist eh alles scharf, da brauch ich kein AF.

      • So wie es aussieht liegt der Fehlfokus an der Kamera.

        Habe an dem 105er, dem 120-300 und dem 10-20 den nahezu identischen Fehlfokus.

        Beim 105er ließ es sich, soweit ich das testen konnte, durch ein -10 in der Kamera AF-Feinjustierung beheben.

        Spontan den gleichen Wert auf das 120-300 angwendet, siehe da, fast keine Fehlfokus mehr.

        Auf das 10-20mm angewendet, zum. bei 20mm kein Fehlfokus mehr, allerdings bei 10mm geht Unendlich nicht mehr (habe jetzt nen Frontfokus.

        Aber 10mm sind mir wurst, die nutze ich bei Blende 8 und unendlich, da ist eh alles scharf, da brauch ich kein AF.

        Hast du mit den anderen Objektiven auch -10?

  2. > Hast du mit den anderen Objektiven auch -10?

    Ich hab nur 4 Objektive aktuell für die Sigma

    – 10-20mm f/3.5
    – 105mm Makro
    – 120-300mm
    – 17-50mm

    Das 17-50 wurde von Sigma Justiert, das heisst das wird jetzt nurnoch an dieser Cam funktionieren.

    Alle anderen hab ich jetzt mit -10 zum laufen gebraucht. Das 120-300 sowie das 105 funktionieren einwandfrei damit, das 10-20mm hat bei 10mm auf Unendlich (manchmal) Fehlfokus. Aber nutze ich bei 10mm eh mit MF auf Unendlich und Blende 8, da ist sowieso immer alles scharf 😀

    • Ich hab nur 4 Objektive aktuell für die Sigma

      – 10-20mm f/3.5
      – 105mm Makro
      – 120-300mm
      – 17-50mm

      Das 17-50 wurde von Sigma Justiert, das heisst das wird jetzt nurnoch an dieser Cam funktionieren.

      Alle anderen hab ich jetzt mit -10 zum laufen gebraucht. Das 120-300 sowie das 105 funktionieren einwandfrei damit, das 10-20mm hat bei 10mm auf Unendlich (manchmal) Fehlfokus. Aber nutze ich bei 10mm eh mit MF auf Unendlich und Blende 8, da ist sowieso immer alles scharf 😀

      Es liegt also an der Kamera, wenn alle Objektive mit dem gleichen Korrekturwert richtig fokusieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s