Kamera in der Kontaktlinse


english_language

Kennt ihr das Kult-Manga Ghost in the Shell, welches mehrfach als Anime umgesetzt wurde und zu den bedeutendsten Vertretern des Science-Fiction-Genres dieser Kunstform gehört? Falls nicht, dabei geht es um eine Vision der Zukunft, in der viele Menschen ihren biologischen Körper teilweise oder gänzlich durch künstliche Implantate ersetzt haben. Als 1989 Masamune Shirow das Manga veröffentlichte, muss die dystopische Geschichte auf die Leser als weit hergeholt gewirkt haben. Heute, nicht mal dreißig Jahre später, nach den ganzen Fortschritten in der Prothetik, Robotik, Nanontechnologie, Medizin und vielen anderen Wissenschaften, erscheint es durchaus wahrscheinlich, dass die meisten von uns lange genug leben werden, um zu erleben wie Ghost in the Shell zur Wirklichkeit wird. Was mich (erneut) auf diese Gedanken bringt, für die die neugierig sind, ist Googles Patent für eine Kontaktlinse mit eingebauter Kamera. Mir ist bekannt, dass es längst experimentelle, maschinelle Verfahren zum Gedankenlesen gibt und dass Prototypen gedankengesteuerter Prothesen bereits existieren, das sind jedoch entweder große Scanner und Rechner oder ganze Gliedmaßen vollgepackt mit neuster Technologie. Beides also deutlich größer als eine winzige Kontaktlinse.

Kontaktlinse-Kamera

Diese extreme Miniaturisierung ist sehr beeindruckend, besonders wenn man sich die Details der Patentanmeldung auf Patent Bolt anschaut. Einerseits Frage ich mich wie die Zukunft der Fotografie aussehen wird, andererseits wie radikal sich unsere Existenz und unsere Gesellschaft verändern werden, sobald solche und ähnliche Geräte die Marktreife erlangen. Angesichts des gewaltigen Missbrauchspotentials weiß ich nicht ob ich mich freuen oder fürchten soll.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s