Video-Tipp: The Lion City – So setzt man den Tilt-Shift-Effekt richtig ein!


english_language

Wer sich viele Zeitraffer-Videos auf Vimeo oder YouTube anschaut, ist bestimmt längst auf den Tilt-Shift-Effekt aufmerksam, wenn nicht sogar dessen überdrüssig geworden. Meiner Meinung nach ist dieser Effekt das „HDR“ der Videografie. Er wird viel zu oft und viel zu übertrieben verwendet, sodass die meisten Leute ihn nicht mehr sehen können. Schade eigentlich, denn wie jeder Effekt, wird auch dieser in der Anfangszeit einfach deswegen verwendet „weil man es kann“. Kaum jemand setzt sich wirklich hin und überlegt wo es Sinn ergeben würde ihn einzusetzen, weswegen die Videografen-Community noch lange davon entfernt ist ihn zu „entschlüsseln“. Zum Glück gibt es auch unter den Filmern solche Leute, die erst über die allgemeine Ästhetik und die Aussagen nachdenken, ehe sie einen Gedanken auf Effekte und Ausrüstung verschwenden. Ein gutes Beispiel dafür ist Keith Loutit, dessen Video The Lion City erahnen lässt wie viel Potential in diesem Effekt drinsteckt. 🙂

Advertisements

6 Gedanken zu „Video-Tipp: The Lion City – So setzt man den Tilt-Shift-Effekt richtig ein!

  1. … in der Tat sehr hübsch gemacht – neben der Tatsache, eine Szene nie zwei Mal zu verwenden 😉 . Wenn die Videoleutz jetzt noch dahintersteigen, dass so manche Musik einfach nur nervig ist … 😉

  2. Lars, ich muss dich enttäuschen.

    Das HDR der Videographie ist… HDR 😀 inzwischen kann sogar mein Smartphone HDR Videos aufnehmen 😛

    Tilt-Shift ist schon cool, aber ich persönlich habe mich an dem Effekt schnell satt gesehen. Das Video da oben reicht mir jetzt locker für die nächsten 356 Tage 😀

      • Ja, muss ich zugeben. Vor allem der bewusste Einsatz von Fokus war neu für mich. Sehr gut gemacht, steckt auch viel Arbeit drin.

        Auch wie er die frames runter bzw. hoch gedreht hat damit es noch mehr diesen „Miniatur“ Effekt gibt. Super gemacht, muss man sagen!

  3. Pingback: Der winzige Kosmos | Foto[gen]erell

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s