Super-Makros mit einfachen, günstigen Mitteln


english_language

Der Artikel auf petapixel.com ist zwar schon etwas älter, somit vielen von euch sicherlich bereits bekannt, ich muss trotzdem davon berichten. So sehr war ich beeindruckt von den Ergebnissen und anschließend geschockt, als ich gesehen habe, womit sie erzielt wurden. Es geht um den russischen Fotografen Alexey Kljatov, der mit einer nach MacGyver-Schule „optimierten“ (man braucht nur etwas Draht und Spucke…) Kompaktknipse atemberaubende Schneeflocken–Makros macht. MacGyver-Schule, wie, wo, was? Lest euch den oben verlinkten Wiki-Artikel zu MacGyver durch und schaut euch das folgende Bild an, und alles wird klar. 😉

Alexey Kljatov Ausrüstung

© Alexey Kljatov

Und jetzt die Fotos, die Kijatov damit macht:

snowflake-1 snowflake-9b snowflake-4b snowflake-3b snowflake-2

© Alexey Kljatov

Sehr beeindruckend! Wie es scheint braucht man für atemberaubende Vergrößerungen nichts außer einer günstigen Kompaktknipse, einer alten Helios 44M-5 Linse, einem dünnen Holzbrett und etwas Isolierband.

Ach ja, und jede Menge Kreativität und Einfallsreichtum! 😉

Advertisements

5 Gedanken zu „Super-Makros mit einfachen, günstigen Mitteln

    • Finde ich auch. Nach der Phase mit dem Marumi-Achromaten, werde ich mal schauen wie ich mit ein bisschen Basteln noch mehr aus der DP3M herauskitzeln kann. Hoffentlich kommt kein Frankensteins Monster dabei heraus. 😛

  1. Ich hab das frueher analog betrieben indem ich einfach meine Objektive falsch herum auf die Kamera gemacht habe.
    Dadurch hatte man den gleichen Effekt.
    Nun werd ich meine d70s mal ein wenig tapen !!!
    🙂
    Danke fuer den Post !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s