Meine meistgesehenen Fotos


english_language

Es ist unglaublich wie schnell die Zeit vergeht. Vor fast einem Jahr bin ich nach Serbien ausgewandert, es fühlt sich aber so an als wäre es gestern gewesen. In dieser Zeit habe ich nicht nur viele neue Freunde gewonnen, eine neue Sprache (mehr oder weniger gut 😉 ) gelernt, mich an eine neue Arbeitsstelle, Umgebung und Kultur angepasst, sondern auch viele Fotos gemacht und Blogbeiträge verfasst. Um mein erstes Jahr in Serbien zu zelebrieren, habe ich meine Fotos aus der Zeit durchforstet und neu organisiert, wobei mir aufgefallen ist, das ich mittlerweile sehr viele Fotos mit über 1000 Klicks auf Flickr habe. Dieses hier z.B. hat über 1900 Klicks:

Sigma 30mm f/1.4 ART (Volle Auflösung - Full Resolution)

Ich hab zusätzliche Alben für Makro, Tiere, Hunde, Katzen, meine Ausrüstung und Essen und Trinken angelegt. Im Folgenden werde ich die „interessantesten“ fünf Bilder aus jedem Album präsentieren. Tipp: mit flickriver.com könnt ihr leicht herausfinden welche eure meistangesehenen, meist kommentierten und meist gelikten Fotos sind. Einfach oben auf „Users“ umstellen, euren Flickr-Namen eintippen, suchen und auf „interesting“ umstellen. Laut flickriver.com sind das meine interessantesten Fotos.

Und los geht’s!

Makro

Sigma DP3 Merrill & Marumi +5 (volle Auflösung - full resolution)Sigma DP3 Merrill & Marumi +5 (volle Auflösung - full resolution)Sigma DP3 Merrill & Marumi +5 (volle Auflösung - full resolution)UnbenanntSigma DP3 Merrill & Marumi +5

Hunde

Sigma DP2 MerrillSigma DP2 MerrillSigma 30mm f/1.4 ARTSigma DP2 MerrillSigma DP2 Merrill

Katzen

Sigma DP3 Merrill (volle Auflösung - full resolution)Sigma DP3 Merrill & Marumi +5 (volle Auflösung - full resolution)Sigma DP3 Merrill (volle Auflösung - full resolution)Sigma DP3 Merrill & Marumi +5 (volle Auflösung - full resolution)Sigma 30mm f/1.4 ART

Meine Ausrüstung

Sigma 30mm f/1.4 ART & Sigma 30mm f/1.4 EXSigma 30mm f/1.4 ART & Sigma 30mm f/1.4 EXSigma 30mm f/1.4 ART & Sigma 30mm f/1.4 EXSigma 30mm f/1.4 ART & Sigma 30mm f/1.4 EXSigma SD1 Merrill & Sigma 30mm f/1.4 ART

Essen und Trinken

Unbenannt15 Megapixel (volle Größe - full size)Unbenannt15 Megapixel (volle Größe - full size)Cevapcici aus Banja Luka

Die 5 Interessantesten

Sigma DP3 Merrill (volle Auflösung - full resolution)Sigma 30mm f/1.4 ARTUnbenanntSigma DP3 Merrill & Marumi +5 (volle Auflösung - full resolution)Sigma DP3 Merrill (volle Auflösung - full resolution) Wie ihr seht sind Katzen die interessantesten Motive, obwohl jeder von uns zumindest einmal in seinem Leben über Katzen-Fotos gelästert hat. 😉

Interessant ist auch, dass ich mit der DP2M und DP3M die meisten „interessanten“ Fotos gemacht habe. Mit der SD1M hatte ich nur mit dem neuen Sigma 30mm f/1.4 Art und dem 10-20mm f/3.5 eine ähnlich gute Ausbeute. Mit anderen Objektiven hatte ich entweder nicht so viel Glück oder ich wusste nicht wie ich mit ihnen umgehen soll.

Schickt mir einen Link zu euren interessantesten Fotos! 🙂

  1. Eine wirklich beeindruckende Auswahl..ich finde sie alle wunderbar!
    (ach nee, das arme Tier auf dem Grill nicht).. 😦
    LG, Petra

    Antwort

    1. Vielen Dank Petra. 🙂
      Bei uns grillt man gerne, hier sind Schwein und Schaf am Spieß angesagt. Für das Tier macht es glaube ich keinen Unterschied, denn es muss sowieso geschlachtet und gebraten werden, um verzehrt werden zu können.

      Antwort

      1. Hmm… es muß NICHT zwingend verzehrt werden.. man könnte es auch einfach liebhaben und leben lassen…

      2. Vielleicht trifft das auf manche Menschen zu, auf mich aber nicht. Ich habe einmal einen Versuch gestartet, mich gänzlich ohne Fleisch zu ernähren. So energielos und elendig habe ich mich weder davor noch seitdem gefühlt. Mein Fazit lautet also, wer auf Fleisch verzichten kann soll es ruhig tun, für mich ist das nichts.

  2. Glückwunsch zum ersten Jahr! Ging mir genauso, als ich meinen neuen Job angetreten bin: man hat gerade angefangen und ist plötzlich schon 12 Monate dabei. 🙂
    Gruß, ml

    Antwort

    1. Vielen Dank Mario! 🙂
      So ist es, die Zeit vergeht viel zu schnell. 😦

      Antwort

  3. ja, ich muss auch sagen, dass die Fotos toll sind.
    Was mich auch interessiert, warum bist Du nach Serbien ausgewandert. Ich weiss dass der Balkan ein schöner Landstrich ist – war erst vor wenigen Wochen mit dem Motorroller in Montenegro/Crna Gora —> http://www.cg.kzpt.eu

    Antwort

    1. Hi Adolf!

      Es hat sich einfach so ergeben. Als mich ein Freund, der sich aus geschäftlichen Gründen in Belgrad niedergelassen hat, anrief und eine neue Arbeit anbot, war ich längst „reif für die Insel“. In den Monaten davor hatte ich das Gefühl, dass mein Leben viel zu routiniert und belanglos geworden ist. Ich hatte ein starkes Bedürfnis nach einer neuen Herausforderung. Die ersten drei Monate waren nicht gerade leicht. Ich kannte nur 2, 3 Leute und verstand gar nichts, vom Kulturschock ganz zu schweigen. Wenn ich jetzt aber darüber nachdenke, würde ich es wieder genauso machen. Das beste was man im Leben tun kann ist Wagnisse einzugehen. Wer das nicht macht, weiß nicht einmal was er möglicherweise verpasst.

      Antwort

      1. Hallo Lars,
        danke für Deine Zeilen.
        Sehr interessant. Kann ich gut nachvollziehen.
        Gefällt mir!
        Dann wünsche ich Dir viel Erfolg und eine gute Zeit in Belgrad. Bis jetzt war ich da noch nicht, komme ich aber auch noch hin.
        ADOLF
        http://www.Sinnwell-Stoll.com

      2. Vielen Dank Adolf! 🙂

  4. Ein interessantes Post.
    Und deine Fotos finde ich sowieso alle toll,…

    Meine -Fotos auf flickr sind nicht interessant genug, ich sehs an den Likes ;-), aber ich mach sie ja hauptsächlich für mich zur Dokumentation.

    Zu deinem Auswandern: Hab ich schon mal gesagt, ganz, ganz toll. Und ich kann es verstehen.

    Aber eine Frage habe ich noch dazu: Möchtest du da für immer bleiben, oder denkst du, du wirst nochmal einen Ortswechsel durchführen?

    Lg. S.

    Antwort

    1. Es freut mich, dass dir meine Fotos gefallen. 🙂

      Möchtest du da für immer bleiben, oder denkst du, du wirst nochmal einen Ortswechsel durchführen?

      Statt darüber nachzudenken was die Zukunft bringen könnte, versuche ich im Hier und Jetzt zu leben. Soweit gefällt es mir hier ganz gut, dass ich wieder umziehe kann und möchte ich nicht ausschließen. 🙂

      Antwort

      1. Danke fürs Antworten!

      2. Nichts zu danken 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: