‚Sigma Factory Tour‘ Bericht auf imaging-resource.com


english_language

Egal ob man Sigma-Objektive besitzt bzw. an diesen interessiert ist oder ein Hard-Core Canon/Nikon/Pentax/Sony-Fan ist, der ausnahmslos Objektive des Kamera-Herstellers kauft, man schuldet es sich als Foto-Technik-Fan selbst sich den imaging-resource.com Bericht zur Werksführung bei Sigma durchzulesen. Dave Etchells, Autor des Artikels, beschreibt die Herstellung der Objektive bis ins letzte Detail, angefangen mit dem Design und der Herstellung verschiedener Gussformen, über die Produktion diverser Einzelteilen aus Glas, Alu, Stahl und Plastik, bis zur Endmontage und Qualitätssicherung. Mir ist kein anderer Artikel bekannt, der so genau auf die zahlreichen Arbeitsschritte bei der Entstehung einer Linse eingeht, ohne dabei Laien wie mich zu überfordern. 🙂

factoryentrance

© Dave Etchells

Als netten Bonus erzählt Etchells die lustige Geschichte hinter der Entscheidung die Fabrik im entlegenen Aizu zu bauen. Wie man sich so vorstellen kann, war viel Sake im Spiel, als an einem Abend ein nicht ganz ernst gemeintes Versprechen gemacht wurde, welches am darauf folgenden Tag, im nüchternen Zustand, gnadenlos eingefordert wurde. 😉

Da ich jetzt weiß wie viel Mühe und Fleiß in sie einfließt, habe ich mehr Respekt vor meiner Ausrüstung. Es steckt viel mehr hinter Dingen, die man für selbstverständlich hält. Ich würde gerne mehr von solchen gut aufgearbeiteten und informativen Artikeln lesen. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: