Tipp: Greg Andersons Portraits von der „National Beard and Mustache Championships 2013“


english_language

Manchmal denke ich, dass Portraitfotografie ausgelutscht und langweilig ist, und dass man von diesem Fotografie-Genre sowieso nichts Neues erwarten darf. Doch dann entdecke ich wieder einen Fotografen, dessen Werk mich daran erinnert wie interessant Portraits sein können. Nicht etwa die Motive, denn Menschen gibt es genug und jeder ist anders und ein komischer Vogel auf seine ganz besondere Art, sondern die Kreativität des Fotografen ist der limitierende Faktor. Wenn ich ehrlich bin, für meinen Geschmack legen zu viele Portrait-Fotografen den Fokus auf Mode und Beauty und gehen nach Schema F vor, sodass ich mittlerweile 0815-Portraits automatisch ausblende. Und was man nicht bewusst wahrnimmt, kann man auch nicht genießen.

555067_715020638524302_2012588762_n

© Greg Anderson

Aus diesem Grund bin ich jedes Mal überglücklich, wenn ich Portraits finde, die mich überraschen und in mir eine unerwartet emotionale Reaktion hervorrufen. Die mich regelrecht dazu zwingen, sie mir anzuschauen. Und genau das ist bei Greg Andersons Fotos vom „National Beard and Mustache Championships 2013“ vorprogrammiert. Sie sind skurril, lustig und erfrischend. Man kann sie sich immer wieder ansehen. 🙂

1175432_714908558535510_1735297050_n 1239586_714908758535490_2018191298_n 1238741_714908728535493_1865797760_n 1237069_716144261745273_135513093_n 1233494_714908798535486_1184257662_n 1176360_714908608535505_954024123_n

© Greg Anderson

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: