Tipp: Joe Capras Time-Laps-Videos


english_language

Wenn ich mir meine eigenen Fotos anschaue zweifle ich an der Fähigkeit von Bildern mehr als tausend Worte zu sagen. Dann stolpere ich über Schätze wie Joe Capras Zeitraffer-Videos und komme wieder zum Schluss dass die alte Redensart stimmt. Sie sind zu schön um in Worte gefasst zu werden. Wie könnte man auch die dreißig Bilder mal tausend Worte pro Sekunde in wenigen Sätzen zusammenfassen? Am besten man schaut sie sich selber an. 😉

Egal ob Rio de Janeiro, das Einmotten des Space Shuttle Endeavour oder Icelands wunderschöne Landschaften, Capra versteht es hervorragend das Medium Foto um die dritte, zeitliche, Dimension zu erweitern. 🙂

  1. Klasse! Und, Danke, dass Du es gefunden hast.

    Antwort

    1. Nichts zu danken. 🙂

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: