Tip: Tim Tadders „Water Wigs“


english_language

Eigentlich bin ich kein großer Freund von Hochgeschwindigkeitsfotografie, wenn dabei aber mit Wasser gefüllte Ballons auf Köpfe fallen und zerplatzen, mache ich gerne eine Ausnahme und schaue mir die Fotos an. 😉 Obwohl „Water Wigs“ vor einem Jahr entstanden ist und sofort für eine Hype-Welle quer durch das Netzt gesorgt hat, bin ich erst heute auf Tim Tadders Projekt aufmerksam geworden. Asche auf mein Haupt. 😦 Auch wenn man den üblichen High-Speed-Fotos, wie Wassertropfen, Luftgewehrkugeln und zerspringenden Glühbirnen nichts abgewinnen kann, sollte man sich Tims Fotos näher anschauen.

121001_WATER_WIGS_MODELS_-0398

© Tim Tadders

121001_WATER_WIGS_MODELS_-0591 WaterHats_0181 WaterHats_94594_v2

© Tim Tadders

Zwar finde ich das Latex deplatziert und die Modelle durch übermäßigen Photoshop-Einsatz etwas glatt, gefällt mir die Idee und ich kann mich beim Anblick nicht davon abhalten wie ein Kind zu grinsen. Ein kleines bisschen Schadenfreude sollte doch wohl erlaubt sein. 🙂

Beim Anschauen des Making-Of-Videos merkt man aber, dass solche Fotos alles andere als ein Kinderspiel sind und man als armer Knipser noch so viel zu lernen hat.

Alternativ kann man sich das Interview mit Tim Tadders auf wired.com durchlesen, um mehr über die Hintergründe und die Technik zu erfahren. Es lohnt sich. 🙂

Advertisements

Ein Gedanke zu „Tip: Tim Tadders „Water Wigs“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s