Die letzten Schnappschüsse vor dem Regen


english_language

Bevor es anfing wie aus Eimern zu schütten konnte ich die paar Mittagspausen nutzen um Fotos zu machen. Laut der Wettervorhersage erwarten uns die nächsten eineinhalb Wochen Regenfälle und Fluten mit biblischen Ausmaßen. In einer Stadt an zwei Flüssen fängt man an der Stelle an über den Bau einer Arche nachzudenken. Mit meiner ganzen Fotoausrüstung an Bord befürchte ich wird es kaum Platz für Tiere geben, schon gar nicht für zwei von jeder Art. :P

Unbenannt

UnbenanntUnbenanntUnbenannt

Der “Pobedink” (Der Sieger), am Kalemegdan.

UnbenanntUnbenanntUnbenanntUnbenannt

Das Parlamentsgebäude. An sich schön, aber unter Serben äußerst unbeliebt. ;)

Unbenannt

Die zentrale Poststelle.UnbenanntUnbenannt

Die Kirche des Hl. Markus. Sieht aufgrund der “schlanken” Bauweise in echt noch imposanter aus als der Tempel des Hl. Sava. Übrigens, die Bilder wurden kaum (ich kann es nicht ausschließen) nachgeschärft. Das ist die Foveon-Magie in derDP2m am Werk.UnbenanntUnbenanntUnbenanntDie “Koktel Proja“, die Mini-Version des Maismehl-Gebäcks, welches ich das letzte mal vorgestellt habe.

Weitere DP2m-Fotos findet ihr auf Pinterest oder im Flickr-Album.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: