Neues Customizing-Modell von Pentax – Pentax K-z


Und wieder schlägt der mittlerweile Pentax-übliche Vertrieb zu. Nach der limitierten Silver Edition der K-5 wird es nun wohl eine Serie geben, welche von Anfang an dazu dient, dem Kunden eine Kamera zu liefern, wie er sich sie vorstellt – rein äußerlich versteht sich. Auf fotorumorik.de sind bereits zwei Bilder zu sehen, welche das neue Kamera-”System” anpreisen. Darauf ist deutlich zu sehen, dass man sich nicht nur unterschiedliche Farben aussuchen kann, sondern diese auch für verschiedene Bauteile individuell bestimmen kann.

Das es nun ein ganze eigene Serie geben wird, zeigt deutlich, dass Pentax mit den bunten, farblich außergewöhnlichen Kameras großen Erfolg hat. So setzten sich nun einige mit ihren grauen Objektiven samt rotem Ring ab, andere, die es weniger “protzig” mögen, mit ihren individuellen und keinesfalls schlechten Kameras. Auch wenn die Bilder an sich recht unscharf sind und wohl eine Art Teaser darstellen, kann man deutlich erkennen, dass Bauteile wie Blitz, Griff, Batteriedeckel, der obere Kamerateil und natürlich der Body an sich in 10 bzw. 12 Farben gestaltet werden werden kann. Zu den Farben an sich und auch zur Kamera gibt es keine weiteren Details, man kann aber davon ausgehen, dass die Pentax K-z der Nachfolger der aktuellen K-r ist, welche es bereits in verschiedenen Farben gab.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s