Die Kameras der Tablet-PC’s..


Die Entwicklung der Tablet-PC’s verfolge ich nun schon eine Weile und muss gestehen..so ganz unsinnig halte ich sie mittlerweile gar nicht mehr. Klar – im Grunde sind es einfach völlig überteuerte Spielzeuge, aber es gibt genügend Gadgets, welche man in dieses Genre packen könnte. Für jene, welche aber keinen Laptop haben – und unterwegs auch nicht wirklich bräuchten, sicherlich ein recht gute Lösung. Die Apps ermöglichen ja sämtliche Funktionen.

Die vordere Kamera mag für Programme wie Skype auch eine Daseins-Berechtigung haban, aber wozu bitte nutzt man die hintere Kamera? Der Gedanke kam mir, da Apple im neuen iPad 3 ja tatsächlich eine 5 MegaPixel-Kamera verbaut hat. Wer bitte stellt sich denn mit einem Tablet in der Hand irgendwo hin und schießt Fotos? Vor Allem sollte man davon ausgehen, dass Tablet-Nutzer kleine Technik-Narren sind und selbstverständlich ein Handy besitzen, welches mindestens die gleiche Auflösung hat.

Für mich wieder einmal ein Feature, welches einfach nur dazu dient schön auszusehen, im Grunde aber keinen wirklichen Nutzen darstellt. Als Verkaufsargument aber sicherlich wirksam – warum auch immer. Im Gegenteil dazu übrigens steht für mich das grandiose Retina-Display, welches mit einer Auflösung von 2048 x 1536 Pixeln. Schärfer als HD. Im Zusammenspiel mit Adobe Touch wird das iPad 3 somit wohl noch interessanter zur Fotobearbeitung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: