Perfekt fürs Wildlife: Sony 500mm F4


Wildlife-Fotografen welche auch noch eine Sony Alpha nutzen, wird das Wasser im Mund bei diesem Anblick zusammen laufen.

Das neue Objektiv, welches den Namen SAL500F40G trägt, wurde schon vor langer Zeit angekündigt. Nun soll es im März soweit sein und die Auslieferung beginnen. Was sofort auffällt, ist die Ähnlichkeit zum Design von einem Canon L-Objektiv. Ähnlichkeit im Sinne der Farbe, da viele der L-Objeitve ebenfalls in hellem grau gehalten sind.

Die Eigenschaften werden wie folgt angegeben:

  • Blende F4, 750mm bei APS-C
  • Kompatibel mit SteadyShot
  • Neuer SSM (Super Sonic Wave Motor) Antrieb für einen schnellen Autofokus
  • Nano AR-Beschichtung der 11 Glaselemente

Allerdings gibt es auch einen faden Beigeschmack. Wie man es von Sony kennt, sind die Objektive nicht gerade günstig. Für das kleine Stück Technik sind mal eben 12.999€ nötig. Da gibt es von der Konkurrenz günstige Alternativen. Schön sieht es aus, wie es sich in er Praxis macht, wird sich aber noch zeigen. Auf der deutschen Homepage von Sony ist das Objektiv noch nicht zu finden. Auf der Seite des Sony-Pressecenters könnt ihr die Vorstellung des Objektivs komplett einlesen. Auch weitere Details über das 3,5KG “schwere” Supertele werden darin beschrieben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: