Nikon: spiegellose Kamera Nikon 1 vorgestellt


Es ist endlich soweit, auch Nikon als Kamerariese ist in den Markt der spiegellosen Systemkameras eingetreten. Die zwei neuen Modelle, welche sich Nikon 1 V1 und Nikon 1 J1 nennen, revolutionieren den Kameramarkt aber deutlich. Denn eine normale Evil-Cam ist die Nikon 1 keineswegs. Die angepriesenen Features sind wirklich nicht ohne. Nikon spricht von der schnellsten Serienaufnahme-Funktion und auch dem schnellsten Autofokus am Markt. Auch gibt es neue, sehr kompakte “1″ Nikkor-Objektive.

Es heisst übrigens, dass die Nikon 1 die schnellste Kamera ist. Wohlgemerkt, es wird nicht von der schnellsten Digitalkamera geredet, sondern wirklich von der schnellsten Kamera! Die aber wohl wichtigste Innovation ist der “Pre-Post Capture”. Dieser ermöglicht Aufnahmen bevor man selber auslöst. Klingt verwirrend, woher weiß die Kamera denn, wann ich den Knopf drücken möchte?

Der Smart Photo Selector hält den perfekten Moment fest, indem er blitzschnell 20 Bilder in Serie und in voller Auflösung aufnimmt. Respekt. insgesamt sollen 60 Bilder in der Sekunde möglich sein – wer braucht da noch einen Videomodus.

Alles zu beschreiben würde wohl den Rahmen des Artikels sprengen, Einzelheiten kann man auch direkt bei Nikon nachlesen. Obwohl man nun eine Kamera kaufen kann, welche einem die Arbeit abnimmt, ist diese sogar bezahlbar.

Für das besser ausgestattete Modell V1 bezahlt man je nach Kit zwischen 869€ und 1.029€. Für die J1 muss man zwischen 599€ und 919€ auf den Tisch legen – wohlgemerkt UVP!

Bisher gibt es vier verschiedene 1 Nikkor-Objektive mit Brennweiten von 10-110mm. Ich bin sehr auf die ersten Tests gespannt, versprochen wird seitens Nikon ja einiges.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: