Sony: Bald DSLR mit 3-Schicht-Sensor?


Man liest in letzter Zeit immer wieder, dass Canon an einen 3-Schicht-Sensor, ähnlich dem Foveon-Sensor der Sigma-Kameras, arbeitet. Seit nun einiger Zeit besteht kein Zweifel mehr, dass auch Sony an einem solchen Sensor arbeitet und es wohl auch nicht mehr lange dauern kann, bis die erste Kamera mit diesem Sensor vorgestellt wird. Das Patent (Genaueres auf freepatentsonline.com) wurde schon im Januar diesen Jahres gesichert – er scheint also auch entsprechend weit entwickelt zu sein.

Laut Sonyalpharumors.com soll 2012 eine neue Sony Alpha namens A770 auf den Markt kommen, welchen einen Sensor verbaut hat, der ähnlich dem der Sigma SD1 ist. Wobei auf dem Blog keine Quelle dabei steht.

Fakt ist, dass es schonmal eine Minolt gab, welche einen 3-Schichten-Sensor verbaut hatte, aber erstens zu teuer war und zweitens mit einem Cropfaktor von 2,0 (andere hatten da bereits 1,6) nicht marktfähig war. Außerdem habe ich gelesen (ich bin leider auf dem Gebiet der Camcorder nicht ganz firm), dass es schon Camcorder mir eben solchem Sensor von Sony geben soll.

Ich bin sehr gebannt, welche Preisregion eine Sony anstreben wird, nachdem es soviel Kritik am UVP der Sigma SD1 gab. Auch halte nicht viel von den teilweise geschriebenen ISO 819.000. Soviel Realismus sollte in jedem von uns stecken, wir reden schließlich noch immer von einem Crop-Sensor.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s