Polaroid mit Foveon?


Ja, das gibt’s!

Wiedereinmal trifft es zu: Man lernt nie aus.

Es ist ja grundsätzlich kein Geheimnis, dass ich ein Fan von Sigma bin. Seien es die Farben, welche der Sensor darstellen bzw. aufnehmen kann, oder aber auch die Objektive, mit welchen ich noch keine schlechten Erfahrungen gemacht habe. Als ich mich heut morgen (vor dem tollen wetter :) ) durch das ein oder andere Forum gelesen habe, habe ich mal wieder was tolles entdeckt.

2004 gab es von der Firma Polaroid, welche in erster Linie durch ihre Sofortbild-Kameras bekannt sein dürften, eine Digitalkamera, Modell X530, in welcher der Foveon X3 verbaut ist. Nicht ganz Bridge, nicht ganz Kompaktkamera. Und auch nicht besonders schön, aber das lassen wir einmal außen vor ;)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s