Weltgrößtes Foto zeigt Paris mit 26 Gigapixeln


Paris, die Stadt der Liebe, kann man neuerdings als gigantisches Panoramabild mit 26 Gigapixeln über diese Webseite betrachten. Dabei war ein Intel-Server-System mit 16 Prozessoren, 24 Gigabyte RAM sowie ein Terabyte SSD-Speicher dazu nötig, um die 2.346 Einzelaufnahmen – geschossen mit zwei Canon 5D Mark II bei einer Brennweite von 600 mm – binnen drei Stunden und vierzehn Minuten zu einem gigantischen Panoramabild zusammenzufügen. “Wow”, kann man dazu wohl nur sagen!

Mit dem Pariser Bild wird der bisherige Rekordhalter, eine ebenfalls 26 Gigapixel große Aufnahme der Stadt Dresden, um knappe 733 Megapixel geschlagen. Auf dem Bild kann man übrigens die schönsten und bekanntesten Sehenswürdigkeiten auf einmal bestaunen, wie beispielsweise den Pariser Eiffelturm, Notre Dame, das Panthéon, Sacré Coeur oder den Triumphbogen bis hin zum Louvre. Die 20 schönsten Sehenswürdigkeiten der französischen Metropole sind über ein Menü bequem anwählbar. Interessierte erhalten darüber hinaus auf Französisch oder Englisch weiterführende Informationen zu den Wahrzeichen der Stadt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: